Museum der Ewha Womans University (이화여자대학교박물관)

  • Museum der Ewha Womans University (이화여자대학교박물관)
  • Museum der Ewha Womans University (이화여자대학교박물관)
  • Museum der Ewha Womans University (이화여자대학교박물관)
  • Museum der Ewha Womans University (이화여자대학교박물관)
  • Museum der Ewha Womans University (이화여자대학교박물관)
  • Museum der Ewha Womans University (이화여자대학교박물관)
  • Museum der Ewha Womans University (이화여자대학교박물관)
  • Museum der Ewha Womans University (이화여자대학교박물관)
  • Museum der Ewha Womans University (이화여자대학교박물관)
  • Museum der Ewha Womans University (이화여자대학교박물관)
  • Museum der Ewha Womans University (이화여자대학교박물관)
  • Museum der Ewha Womans University (이화여자대학교박물관)
  • Museum der Ewha Womans University (이화여자대학교박물관)

Beschreibung

Das Museum der Ewha Womans University  wurde 1935 mit dem Ziel errichtet, das kulturelle Erbe Koreas zu erhalten. Ursprünglich wurden die Exponate, die aus Volkskunst, traditionellen Holzarbeiten und Töpferwaren bestehen, in der Halle des Hauptgebäudes ausgestellt, sodass sie während der japanischen Besetzung nicht in Beschlag genommen werden konnten. Dies führte später zur Eröffnung des Museums, welche nun die wachsende Sammlung ausstellt und lagert.

Seit 1972 finden jährlich regelmäßige Ausstellungen der Sammlung des Museums statt. Seit 1996 veranstaltet das Museum außerdem auch Sonderausstellungen, welche sich auf weitere Themen des Kulturerbes konzentrieren. Zusätzliche kleinere Ausstellungen werden auch angeboten, um Koreas traditionelle Kunst und Kultur zu fördern.

Als Forschungseinrichtung für Töpferwaren und als traditionelleres Museum konzentriert sich die hauptsächliche Arbeit des Museums auf die Forschung und Aushebung von Brennöfen. Zu diesem Zweck reisen Ausgrabungsteams des Museums in verschiedene Teile des Landes, um an historischen Stätten Studien vorzunehmen und den Wert von Artefakten bestimmen zu können. Durch die Veröffentlichung von Büchern und Berichte über seine Entdeckungen hat das Museum zur Erweiterung des Wissens und der Kenntnisse über das koreanische Kulturerbe im akademischen und öffentlichen Bereich beigetragen.


Kontaktieren Sie uns

Museum der Ewha Womans University +82-2-3277-3152


Startseite

www.museum.ewha.ac.kr (Korean, English)


Wie es funktioniert

Stellenzahl : 1.000 Personen

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)2-3277-3152,3676

Parkmöglichkeiten : Tiefgarage auf dem Campus

Parkgebühr : Die ersten 15 Min. 1.000 Won, 30 Min. 2.000 Won
Jede weiteren 10 Min. 500 Won, nach 2 Std. jede weiteren 10 Min. 1.000 Won

Aus Tages : So. & Feiertage und während Vorbereitungen für Sonderausstellungen (Feb. & Aug. / Kann jedoch variieren)

Nutzungsgebühr : Kostenlos

Maßstab : Gesamtfläche 5.728㎡
Ausstellungsräume 2.072㎡

Sehdauer : Ca. 2 Std.


Detaillierte Informationen

Sammlungsbestand
1) Über 20.000 Exponate
2) Hauptsammlung: Töpferwaren, Holzarbeiten, Malereien, Kalligrafie, Metallarbeiten & traditionelle Kleidung

* 500 speziell ausgewählte Exponate werden ausgestellt.

Programm-Informationen
Verschiedene Bildungsprogramme über die jeweiligen Ausstellungen

Reservierungen
Gruppen von mehr als 15 Personen, sollten min. 15 Tage vor dem geplanten Besuch eine kostenlose Reservierung vornehmen:
Tel. +82-(0)2-3277-3675 / Fax. +82-(0)2-3277-3153 / E-mail. careypark@ewha.ac.kr


Dolmetscher-Service
* Vorhanden Sprachen: Englisch (Reservierung benötigt) * Zeit: 1 Stunde / Ort: Museums-Lobby (1F)

Position

52, Ewhayeodae-gil, Seodaemun-gu, Seoul-si