Sorae-Fischmarkt (소래 어시장)

  • Sorae-Fischmarkt (소래 어시장)
  • Sorae-Fischmarkt (소래 어시장)
  • Sorae-Fischmarkt (소래 어시장)
  • Sorae-Fischmarkt (소래 어시장)
  • Sorae-Fischmarkt (소래 어시장)
  • Sorae-Fischmarkt (소래 어시장)

Beschreibung

Der am südwestlichen Hafen Inchons gelegene Sorae-Fischmarkt ist ein traditioneller Markt für marinierten Fisch. Vom Umfang her eher klein ist er jedoch für seine frische und naturbelassene Ware bekannt. An Werktagen suchen mehr als 3000 Menschen diesen Ort auf. Beginnend mit Krabben werden hier die unterschiedlichsten Sorten würzig bis scharf eingelegter Meeresfrüchte sowie Meeresprodukte an sich verkauft. Vom Tintenfisch über Hering bis hin zu Krebs gibt es ein vielfältiges Angebot marinierter Spezialitäten. Besonders im späten Herbst und frühen Winter, wenn in Korea traditionell das Kimchi für die bevorstehenden kalten Monate eingelegt wird, verkaufen sich die dazu nötigen kleinen Krabben sehr gut. Besonders in den Monaten Juni, September und November herrscht auf dem Sorae-Fischmarkt Hochbetrieb. Gleich auf den ersten Metern des Fischmarktes befinden sich mehrere kleine Fischrestaurants. Wenn man tiefer in den Markt vordringt, findet man am Wegesrand Gelegenheit, unter freiem Himmel Fischspezialitäten zu kosten.


Kontaktieren Sie uns

+82-32-719-1522


Startseite

sorae49.com


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)32-1330 (Eng, Kor, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)32-446-2591

Stunden : 09:00 – 20:00 Uhr

Aus Tages : keine Ruhetage

Sale Einzelteile : Roher Fisch, Krabbe, Jeotgal


Position

Jangdo-ro, Namdong-gu, Incheon