Bupyeong-Markt (Kkangtong-Markt) (부평시장(깡통시장))

  • Bupyeong-Markt (Kkangtong-Markt) (부평시장(깡통시장))
  • Bupyeong-Markt (Kkangtong-Markt) (부평시장(깡통시장))
  • Bupyeong-Markt (Kkangtong-Markt) (부평시장(깡통시장))
  • Bupyeong-Markt (Kkangtong-Markt) (부평시장(깡통시장))

Beschreibung

Busans Bupyeong-Markt ist auch als Kkangtong(Blechdosen)-Markt bekannt. Diesen lustigen Namen bekam er, als er während des Koreakrieges eine Vielzahl an Konserven aus den USA anbot, die für die in Korea stationierten US-Soldaten waren. Alle internationalen Produkte, die zu dieser Zeit in Korea verkauft wurden, kamen von diesem Markt. Ein weiterer Titel des Marktes war „Dottegi-Markt“ und aufgrund seiner Größe und Vielzahl an Produkten, darunter auch internationale, die zu dieser Zeit sehr selten waren, wurde er zudem als „Gukje(Internationaler)-Markt“ bezeichnet. Heutzutage ist der Markt nicht mehr ganz so groß, da viele internationale Produkte frei importiert werden können, doch seinen guten Ruf hat er nicht verloren. Einige importierte Güter wie Alkohol, Kleidung, Ornamente, Accessoires, Modeartikel und elektronische Produkte werden auch heute noch hier verkauft.

Von 19:30-24:00 Uhr wird am öffentlichen Parkplatz der Arcade 2 des Marktes ein Nachtmarkt eröffnet. Entlang des 110 m langen Straßenmarktes gibt es 11 Stände, die lokales Essen anbieten, 6 Stände, die internationale Gerichte wie japanisches Essen verkaufen, sowie 13 Stände mit Kleidung und Accessoires. Am Eingang zum Markt werden Besucher mit hellen LED-Lichtern und spaßigen Performances begrüßt. Hier und an der 4-Wege-Kreuzung innerhalb des Marktes findet zudem zweimal am Tag eine Magie-Performance und eine Gitarrenaufführung statt.


Kontaktieren Sie uns

+82-51-243-1128


Startseite

www.bupyeong-market.com (Korean, English, Japanese, Chinese)


Wie es funktioniert

Stunden : je nach Geschäft unterschiedlich

Parkmöglichkeiten : öffentlicher Parkplatz

Aus Tages : je nach Geschäft unterschiedlich

Sale Einzelteile : Alkohol, Kleidung, Accessories, allgemeine Artikel etc.


Position

48, Bupyeong 1-gil, Jung-gu, Busan