Shopping - Korea Reiseinformationen

Fischmarkt Mokpo (목포 종합수산시장)

Fischmarkt Mokpo (목포 종합수산시장)

18552     2020-04-24

267, Haean-ro, Mokpo-si, Jeollanam-do
+82-61-245-5096

Der Fischmarkt Mokpo entstand, in dem der ehemalige Fischmarkt Dongmyeong-dong vollkommen renoviert und modernisiert wurde. An den 125 Ständen kann man verschiedene Meeresprodukte kaufen, darunter frischen, getrockneten oder fermentierten Fisch.

Daedo Markt (대도 종합상가)

Daedo Markt (대도 종합상가)

2398     2020-04-21

9, Namdaemunsijang 4-gil, Jung-gu, Seoul
+82-2-752-2689

Daedo Markt verkauft verschiedenen importierten Waren, Artikel für den täglichen Gebrauch, Herren-Accessoires, Interieur-Design-Artikel und dekorative Artikel. Insbesondere ist es einer der größten Plätze in Namdaemun Markt für Interior Design Artikel. Jedes Geschäft bietet einzigartige Artikel wie Geschirr, sodass ein Schaufensterbummel allein  extrem Spaß machen kann.

Mungu (Schreibwaren) Straße Namdaemun (남대문 문구상가)

Mungu (Schreibwaren) Straße Namdaemun (남대문 문구상가)

6089     2020-04-21

6-2, Namdaemun-ro, Jung-gu, Seoul
+82-2-753-2805

Auch als Mungu (Schreibwaren) Straße bekannt, beherbegt das Mungu Shopping Center bunte Schreibwaren, Spielwaren und Verpackungsmaterialien. Wegen seiner bunten Einzelteilen zieht das Zentrum viele japanische Touristen und Produzenten an, die Interesse an Schreibwaren und Spielwaren haben. In einer ganze Reihe von Kamera-Geschäften am Stadtrand des Zentrums gibt es Kameralinsen und Kamera-Artikel, die nicht so leicht  anderswo gefunden werden und die Amateur-und Profifotografen aus Korea und dem Ausland anziehen.

Namdaemun Jungang Shopping Center (남대문 중앙상가)

Namdaemun Jungang Shopping Center (남대문 중앙상가)

3958     2020-04-17

21, Namdaemunsijang 4-gil, Jung-gu, Seoul
+82-2-753-2805

Das Jungang Shopping Center bietet diverse Artikel für Frauen. Der erste Stock ist für Geschäfte reserviert, die Frauenkleidung und Accessoires in farbenfrohen Designs verkaufen. Im zweiten Stock findet man Geschäfte, die traditionelle Handarbeiten, vor allem bei internationalen Touristen beliebt, verkaufen. Darüber hinaus findet man in diesem Einkaufshaus Bettwaren, Handarbeiten, Leinentücher, Baumwollprodukte und traditionelle Hochzeitswaren.

Lotte Outlets - Seoul Station (롯데아울렛 서울역점)

Lotte Outlets - Seoul Station (롯데아울렛 서울역점)

9160     2020-04-09

405, Hangang-daero, Yongsan-gu, Seoul
+82-2-6965-2500

Der Seoul Station Zweig des Lotte Outlet bietet mehr als 140 bekannte Marken zu einem vernünftigen Preis. Verbunden mit Seouls wichtigstem Verkehrsknotenpunkt – der Seoul Station, bietet das Outlet ein komfortables Shopping-Erlebnis im Herzen Seouls.

Hongdae Free Market (프리마켓)

Hongdae Free Market (프리마켓)

1590     2020-04-09

19-3, Wausan-ro 21-gil, Mapo-gu, Seoul
+82-2-325-8553

Der Free Market ist die offene Fläche zwischen verschiedenen Künstlern und Besucher zum Kommunizieren und Konsumieren von Kultur. Besucher können auf diesem Markt kreative Artikel finden, welche die unverwechselbaren Stile und Geschmäcker der Künstler reflektieren. Jeder kann als Künstler oder Künstlerin am Markt teilnehmen. Der Free Market bietet keine gebrauchten Waren an, sondern nur kreative Artikel.

Jayu-Markt Mokpo (Nachtmarkt Namjin) (목포 자유시장 (남진야시장))

Jayu-Markt Mokpo (Nachtmarkt Namjin) (목포 자유시장 (남진야시장))

39982     2020-04-01

122, Jayu-ro, Mokpo-si, Jeollanam-do

Der Jayu-Markt am Bahnhof Mokpo wird von lokalen Ladenbesitzern betrieben und im Jahre 1999 offiziell als ein Markt anerkannt. In den über 220 Geschäften kann man Agrarerzeugnisse, Meeresprodukte und vieles mehr kaufen. Seit 2015 wird hier auch der Nachtmarkt Namjin eröffnet, der jeden Freitag- und Samstagabend allerlei köstliche Gerichte bietet.

Jungang-Markt Tongyeong (통영 중앙시장)

Jungang-Markt Tongyeong (통영 중앙시장)

18193     2020-01-06

14-16, Jungangsijang 1-gil, Tongyeong-si, Gyeongsangnam-do
+82-55-649-5225

Mit fast 400 Jahren Geschichte ist der Jungang-Markt Tongyeong ein beliebter Touristenort in der Stadt Tongyeong und zieht Touristen nicht nur am Wochenende sondern auch an Wochentagen an.

Der Markt liegt neben dem Dorf Dongpirang. Vor dem Markt ist der Hafen Gangguan, wo ein Schildkrötenschiff und Fischerboote anliegen. Der geräumige Veranstaltungsort Munhwa Madang erinnert an Byeongseon Madang, einen Ort, an dem Kriegsschiffe in der Vergangenheit verankert und angelegt wurden.

Da der Markt nah an der Küste gelegen ist, machen frischer Fisch und getrockneter Fisch einen großen Teil des Marktangebotes aus. Hier können Besucher ebenso Perlmutt-Waren, gesteppte Produkte und Reiskuchen erwerben.

Ulsan Jinsan Duty Free (울산 진산면세점)

Ulsan Jinsan Duty Free (울산 진산면세점)

850     2019-12-24

363, Beonyeong-ro, Jung-gu, Ulsan
+82-52-281-5555

Ulsan Jinan Duty Free wurde als der erste Duty-free-Shop in der Innenstadt Ulsans eröffnet und bietet eine breite Auswahl an Markenprodukten, darunter internationale Luxustaschen, Gürtel, Kosmetik, Parfüm, Uhren, elektonische Geräte, Sonnenbrillen, Zigaretten und Ginseng-Produkte. Der Duty-free-Shop erstreckt sich über zwei Etagen und bietet etwa 3.500 Produkrte von 117 Marken.

Jungwon Duty Free (중원면세점)

Jungwon Duty Free (중원면세점)

4144     2019-12-21

114, Chungcheong-daero, Cheongwon-gu, Cheongju-si, Chungcheongbuk-do
+82-43-290-1000

Eröffnet im April 2014 ist Jungwon Duty Free der repräsentative Duty-free-Shop der Region Chungcheongbuk-do. Der Shop bietet Produkte von 120 internationalen und einheimischen Marken an, darunter Taschen, Uhren, Kosmetik, alkoholische Getränke und mehr. Er befindet sich im Erdgeschoss des Cheongju Ramada Plaza Hotels und bietet somit einen Ort, an dem Besucher Shopping, Essen und Kultur zusammen genießen können.

Fischmarkt Soraepogu (소래포구 종합어시장)

Fischmarkt Soraepogu (소래포구 종합어시장)

2194     2019-01-09

12, Soraeyeok-ro, Namdong-gu, Incheon
+82-32-719-1522

Der Fischmarkt Soraepogu in Incheon ist ein traditioneller Markt für frischen und marinierten Fisch. Besonders im späten Herbst und frühen Winter, wenn in Korea traditionell das Kimchi für die bevorstehenden kalten Monate eingelegt wird, verkaufen sich die dazu benötigten Meeresfrüchte sehr gut.

Unterirdisches Einkaufszentrum am U-Bhf. Gangnam (강남역 지하도상가)

Unterirdisches Einkaufszentrum am U-Bhf. Gangnam (강남역 지하도상가)

261     2016-11-30

396 Gangnam-daero, Gangnam-gu, Seoul
• 1330 Travel Hotline: +82-2-1330 (Korean, English, Japanese, Chinese) • For more info: +82-2-3445-0111

Das unterirdische Einkaufszentrum am U-Bhf. Gangnam ist vor allem bei Kunden in den 20ern und 30ern beliebt und der Ort, an dem man den sogenannten "Gangnam Style" Koreas erleben kann. Zwar ist es von der Fläche her nicht allzu groß, aber dafür bietet es am schnellsten die neuesten Modetrends, sodass man selbst beim Schaufensterbummeln viel Spaß hat.