Geburtsstätte und Gedenkhalle von Oesol Choe Hyeon-bae (외솔 최현배선생 생가 기념관) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Geburtsstätte und Gedenkhalle von Oesol Choe Hyeon-bae (외솔 최현배선생 생가 기념관)

Geburtsstätte und Gedenkhalle von Oesol Choe Hyeon-bae (외솔 최현배선생 생가 기념관)

0m    1144     2021-01-18

15, Byeongyeong 12-gil, Jung-gu, Ulsan

Oesol Choe Hyeon-bae wurde in Ulsan geboren und führte den 'Hangeul Matchumbeop Tongiran' (Vorschlag für die Einheitliche Hangeul-Rechtschreibung) an. Er veröffentlichte viele Bücher, um Hangeul auf kreative Weise bekannt zu machen. Seine Aktivitäten trugen zur Gründung der Hangeul-Kultur und einem systematischen Herangehen an Hangeul bei.

Asia Song Festival (아시아송 페스티벌)

Asia Song Festival (아시아송 페스티벌)

1.3 Km    217     2021-01-20

online
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-52-290-1142

Das Asia Song Festival ist eines der beliebtesten Musikfestivals, das die bestehenden kulturellen Barrieren durch die Zusammenführung von Künstlern aus allen Regionen beseitigen will.

Gogiwa Guksuiyagi Myeongchon(고기와국수이야기 명촌)

Gogiwa Guksuiyagi Myeongchon(고기와국수이야기 명촌)

2.1 Km    0     2020-11-20

38 Myeongchon 23-gil Buk-gu Ulsan
+82-52-286-3400

It is a good restaurant not only for lunch but also for gatherings. This Korean dishes restaurant is located in Buk-gu, Ulsan. The representative menu is charcoal-grilled beef.

Ulsan Jinsan Duty Free (울산 진산면세점)

Ulsan Jinsan Duty Free (울산 진산면세점)

2.7 Km    800     2019-12-24

363, Beonyeong-ro, Jung-gu, Ulsan
+82-52-281-5555

Ulsan Jinan Duty Free wurde als der erste Duty-free-Shop in der Innenstadt Ulsans eröffnet und bietet eine breite Auswahl an Markenprodukten, darunter internationale Luxustaschen, Gürtel, Kosmetik, Parfüm, Uhren, elektonische Geräte, Sonnenbrillen, Zigaretten und Ginseng-Produkte. Der Duty-free-Shop erstreckt sich über zwei Etagen und bietet etwa 3.500 Produkrte von 117 Marken.

Ulsan Culture Art Center (울산문화예술회관)

Ulsan Culture Art Center (울산문화예술회관)

4.0 Km    1758     2019-03-22

200, Beonyeong-ro, Nam-gu, Ulsan

Als Ulsans wichtigster Veranstaltungsort für Aufführungen bietet das Ulsan Culture Art Center einen Ort für verschiedenste Performances, Ausstellungen und mehr. Es beherbergt einen großen und einen kleinen Theatersaal, eine Freilichtbühne sowie vier Ausstellungshallen. Zusätzlich gibt es verschiedene Einrichtungen wie ein Restaurant, ein Spielzimmer für Kinder und mehr.

* Eröffnungsdatum: 5. Oktober 1995

Ulsan Intercity Bus Terminal (울산시외버스터미널)

Ulsan Intercity Bus Terminal (울산시외버스터미널)

4.2 Km    2817     2016-05-19

133, Hwahap-ro, Nam-gu, Ulsan

Ulsan Express Bus Terminal (울산고속버스터미널)

Ulsan Express Bus Terminal (울산고속버스터미널)

4.2 Km    1207     2016-07-11

288, Samsan-ro, Nam-gu, Ulsan-si
+82-52-268-1556

Ijo Hanjeongsik (이조한정식)

Ijo Hanjeongsik (이조한정식)

5.1 Km    59     2020-01-10

25, Samsan-ro 77-beon-gil, Nam-gu, Ulsan
+82-52-258-9000

Ijo Hanjeongsik seeks to serve varied dishes each season and can package up any leftovers. A clean ambience with its special Yeongeok snow crab add more taste to the appetite. Visitors are able to enjoy Han-jeongsik dishes blended with meat and seafood that are well-matched to Ulsan's regional features.

Flughafen Ulsan (울산공항)

1.7 Km    1698     2016-05-27

1103, Saneop-ro, Buk-gu, Ulsan
+82-52-219-6313

In Songjeong-dong, Buk-gu, Ulsan gelegen, wurde der Flughafen Ulsan erstmals im November 1970 eröffnet, mit der neuen Korean Air Strecke zum Ulsan Flugplatz. Er stellte den Flugverkehr im Jahre 1973 ein und wurde 1974 geschlossen. Im März 1992 wurde der Flughafen wiedereröffnet als Asiana Airlines eine reguläre Strecke zwischen Seoul und Ulsan einführte. Im Februar 1993 begann Korean Air eine Strecke von Ulsan nach Jeju zu befliegen und ein Jahr später folgte auch Asiana mit derselben Strecke. Im Dezember 1997 baute der Flughafen seinen Passagierterminal aus. Heute kann der Flughafen 60.000 Flüge und 2,4 Millionen Passagiere pro jahr versorgen und verfügt über ein Parkdeck, das bis zu 534 Stellplätze bietet.

Weg Solmarugil (솔마루길)

3.8 Km    1302     2021-01-14

233, Dotjil-ro, Nam-gu, Ulsan

Der Weg Solmarugil ist ein sogenannter Öko-Pfad Ulsans, der die Menschen mit der Natur verbinden soll. Er beginnt am Seenpark Seonam und führt an den Bergen Sinseonsan und Daegongwonsan, dem Weg Solmaru Haneul-gil sowie den Bergen Samhosan und Namsan vorbei. Wenn man bis zum Pavillon auf dem Berg Sinseonsan klettert, kann man eine atemberaubende Aussicht auf den Seenpark genießen. Der Berg Daegongwonsan ist von dichten Kiefernwäldern gesäumt und eignet sich besonders gut für einen Ausflug mit der Familie.

Lotte Hotel Ulsan (롯데호텔-울산점)

3.8 Km    1459     2021-02-01

282, Samsan-ro, Nam-gu, Ulsan
+82-52-960-1000

The new Lotte Hotel joins the ranks of the hotel cultures in the new downtown area of Ulsan. Convenient located near the bus terminal and Geumyunggwon, a theater, and the Lotte Department Store it is soon becoming the new business hub of the city.

Bahnhof Taehwagang (태화강역)

3.9 Km    975     2017-08-16

654, Saneop-ro, Nam-gu, Ulsan

Der Bahnhof Taehwagang wurde zuerst im November 1921 als Bahnhof Ulsan eröffnet und später, im August 1992, an seinen derzeitigen Standort im Bezirk Nam-gu verlegt. Als am 1. November 2010 der KTX-Bahnhof Ulsan neu eröffnet wurde, wurde der Bahnhof Ulsan zum Bahnhof Taehwagang umbenannt.