Jeongdongjin Railbike (정동진 레일바이크) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Jeongdongjin Railbike (정동진 레일바이크)

Jeongdongjin Railbike (정동진 레일바이크)

12.1 Km    1249     2019-11-26

17, Jeongdongyeok-gil, Gangdong-myeon, Gangneung-si, Gangwon-do
+82-33-655-7786

Das Jeongdongjin Railbike hat sich zu einem der Highlights bei einer Reise in der Provinz Gangwon-do entwickelt. Die Railbikestrecke beginnt am Bahnhof Jeongdongjin und führt dann am Meer entlang, sodass man bei einer Fahrt den Ausblick auf die See und die Meeresbrise genießen kann.

Strand Jeongdongjin (정동진해수욕장)

Strand Jeongdongjin (정동진해수욕장)

12.1 Km    2309     2020-07-16

Jeongdongjin-ri, Gangdong-myeon, Gangneung-si, Gangwon-do
+82-33-640-4534

Dieser schöne Sandstrand erstreckt sich über 250 m. Es gibt drei Orte, an denen geschwommen werden kann: vor dem Bahnhof Jeongdongjin, beim Moraeshigae-Park („Sanduhr-Park“) und bei den Ufermauern Jeongdongjins. Die Orte am Bahnhof und am Park sind am beliebtesten, da sie weitläufig und einfach zu erreichen sind. Der Moraeshigae-Park besitzt den zusätzlichen Vorteil, dass man hier sowohl tagsüber als auch nachts schwimmen kann. Zahlreiche Steine vor dem Bahnhof Jeongdongjin beherbergen Krustentiere, Muscheln, Seeigel und Algen.
Außer Schwimmen können Besucher außerdem auch die Schönheit der Natur genießen, wenn Sie den Skulpturen- (Sonnenaufgangs-)Park und Heonhwaro besuchen, die sich südlich vom Park befinden. Der Jeongdongjin Sonnenaufgangszug hat sich ebenfalls seit seiner Jungfernfahrt im Jahr 1997 als sehr beliebt erwiesen.
Neben den Hauptattraktionen des Parks ist jedoch nichts mit dem Anblick des Sonnenaufgangs vergleichbar. Viele Parkbesucher wandern hinauf zum Gipfel des Berges Goseongsan, der sich in der Mitte des Parks befindet, zum Yeongin-Pavillon, einem hervorragenden Ort, um die ersten Strahlen der aufgehenden Sonne zu genießen.

Sonnenaufgangspark Jeongdongjin (정동진 해돋이공원)

Sonnenaufgangspark Jeongdongjin (정동진 해돋이공원)

12.1 Km    3903     2019-02-01

Jeongdong-ri, Gangdong-myeon, Gangneung-si, Gangwon-do
+82-33-640-4536

Jeongdongjin liegt in Gangneung, Gangwon-do, und ist eine malerische Gegend mit einem kleinen altmodischen Bahnhof neben dem Sandstrand. Unter den Einheimischen schon seit langem beliebt erlangte Jeongdongjin nationale Berühmtheit, nachdem es als Drehort für das Drama "Morae shigye" (Sanduhr) ausgewählt worden war. Seitdem ist es am Wochende regelrecht von Fans des Dramas bevölkert.
Die Komposition aus dem Bahnhof, dem Strand und den Pinienlauben allein machen Jeongdongjin zu einer friedlichen, romantischen Zufluchtstätte, doch dieser Eindruck wird im warmen Licht des Sonnenaufgangs noch intensiviert. Wenn man die ersten Sonnenstrahlen des Tages auf das Meer fallen sieht und die verschwommenen Silhouetten des Bahnhofes und der ihn umringenden Pinien zum Vorschein kommen, fühlt man sich in eine Märchenwelt entrückt.
Zu Neujahr findet hier das Sonnenaufgangsfestival statt sowie 'das Drehen der Sanduhr', welches den Übergang in das neue Jahr symbolisiert.

5-Tage-Markt Bukpyeong (북평민속오일장 (3, 8일))

5-Tage-Markt Bukpyeong (북평민속오일장 (3, 8일))

12.7 Km    865     2020-04-20

111-4, Daedong-ro, Donghae-si, Gangwon-do

Der 5-Tage-Markt Bukpyeong findet an Tagen statt, die mit 3 oder 8 enden und bietet eine große Auswahl an Produkten. Die Geschichte des Marktes geht ca. 200 Jahre zurück bis ins Jahr 1796, als es sich noch am Fluss Jeoncheon befand. Aufgrund einer Überschwemmung  wurde es im Jahre 1932 auf seinen heutigen Standort verlegt.

Strand Chuam (추암해변)

Strand Chuam (추암해변)

14.0 Km    1071     2019-08-02

26, Chotdaebawi-gil, Donghae-si, Gangwon-do
+82-33-539-8825

Der Strand Chuam ist überzogen mit einer Vielzahl von verschiedenen Felsformationen und Küstenklippen, zwischen denen sich ein 150m langer weißer Sandstrand erstreckt. Dieser Srand wird auch Haegeumgang-Strand genannt wegen seiner wunderschönen landschaftlichen Umgebung. Es gibt viele verschiedene Felsen zu bestaunen die in Formen wie Messer oder Kerzenhalter gebildet sind und natürlich auch viele Höhlen. Der „Kerzenhalter-Felsen“ ist das Symbol des Chuan-Strandes, direkt hinter dem Felsen liegt das Sommerhaus Haeamjeong.
Die Küstenklippen gehen in die schöne Landschaft von Haeamjeong über und vor ihnen liegt der unbeschreibliche Ausblick auf das offene Meer. Das ruhige und seichte Wasser des Chuan-Strandes bietet die idealen Gegebenheiten für einen Besuch mit der ganzen Familie.

Felsen Chuam Chotdaebawi (추암 촛대바위)

Felsen Chuam Chotdaebawi (추암 촛대바위)

14.2 Km    513     2020-04-28

Chotdaebawi-gil, Donghae-si, Gangwon-do
+82-33-530-2801

Der Felsen Chuam Chotdaebawi in Donghae-si, Gangwon-do ist eine von Koreas berühmtesten Attraktionen. Die atemberaubend geformten Felsen ragen hoch in den Himmel und ähneln von der Form einem Kerzenstängel, der für den Namen der Felsen diente. „Chotdae” ist das koreanische Wort für Kerze und „bawi” bedeutet Fels, also „Kerzenfels”.

Der Ausblick auf den Felsen Chuam Chotdaebawi umgeben von rund zehn kleineren Felsen raubt einem den Atem. Die umliegenden Felsen sind benannt nach ihrer Form: „Geobukbawi" (Schildkröte), "Bububawi" (Ehepaar) und "Hyeongjebawi" (Brüder).

Der Felsen Chotdaebawi ist bei Besuchern Besuchern ein besonders beliebtes Ziel, weil man die aufgehende Sonne, die sich langsam über die Felsen erstreckt, ein herrliches Bild ergibt. Die malerische Szenerie, die sich bietet bei Sonnenaufgang, ist so schön, dass sie sogar als Hintergrund für die Ausstrahlung der koreanischen Nationalhymne auf dem Fernsehsender KBS verwendet wurde.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind der Strand Chuam und Haeamjeong, eine Art Pavillon aus der Joseon-Zeit.

* Die Legende um den Felsen Chotdaebawi
Es lebte einst ein Mann in Chuam, der eine Nebenfrau hatte. Seine Ehefrau war eifersüchtig auf die Nebenfrau und die Streitereien zwischen den beiden Frauen eskalierte mehrfach. Eines Tages, erzürnt von den anhaltenden Streitereien der Frauen, warf Gott Blitze vom Himmel, welche die Frauen tötete. Der frische Witwer war so traurig über den Tod seiner Frauen, dass er gefangen in seiner Einsamkeit letzten Endes zu Stein wurde.

Isabu Löwenpark & Bilderbuchland (이사부 사자공원&그림책나라)

Isabu Löwenpark & Bilderbuchland (이사부 사자공원&그림책나라)

14.5 Km    1296     2020-08-06

333, Surobuin-gil, Samcheok-si, Gangwon-do

Der Isabu Löwenpark & Bilderbuchland ist ein Themapark und bietet nicht nur einen wunderschönen Ausblick auf das Ostmeer, sondern auch allerlei Spaß für die ganze Familie.

Strand Jeungsan (증산 해수욕장)

Strand Jeungsan (증산 해수욕장)

14.5 Km    2807     2019-08-02

Jeungsan-dong, Samcheok-si, Gangwon-do
+82-33-572-2011

Der ruhige und elegante Strand Jeungsan liegt in der Nähe des Chuam-Strandes mit dem Kerzenfelsen, sodass man beide Orte einfach erreichen kann. Da das Meer nicht tiefer als 1-2 Meter ist, ist der Strand im Sommer bei Besuchern jeden Alters beliebt.
Die Drachenperlen-Statuen in der Umgebung sollen Wünsche erfüllen und der Surobuin-Park ist mit seinen vielen Möwen, die hier im Winter kommen, ein romantischer Ort mit Meerblick.

Monument Haegasa (Surobuin-Park) (해가사의 터(수로부인공원))

Monument Haegasa (Surobuin-Park) (해가사의 터(수로부인공원))

14.7 Km    1256     2019-06-12

30-23, Jeungsan-dong, Samcheok-si, Gangwon-do
+82-33-570-3721

Das Monument Haegasa wurde nach der Erzählung 'Haega' aus "Das Erbe der Drei Staaten" benannt. Während angeknommen wird, dass Haegasa ursprünglich auf dem Berg Wausan am nördlichen Ende des Strandes Samcheok lag, wurde er am Strand Jeusandong vor der wunderschönen Landschaft wieder aufgebaut. In der Nähe befinden sich der Strand Chuam und der Park Surobuin, in dem auch der Dragon Ball liegt, an dem sich die Menschen etwas wünschen.

Sonnenaufgangsfestival Jeongdongjin (정동진 해맞이 축제 '모래시계회전식')

Sonnenaufgangsfestival Jeongdongjin (정동진 해맞이 축제 '모래시계회전식')

15.1 Km    1939     2020-03-24

Jeongdongjin-2ri , Gangdong-myeon, Gangneung-si, Gangwon-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-33-640-5530, 5913

Jeongdongjin leitet sich aus dem koreanischen Wort für "östlich" ab und befindet sich direkt östlich des Tors Gwanghwamun in Seoul. Der Bahnhof Jeongdongjin ist der am nächsten an der Küste gelegene Bahnhof der Welt und ein beliebter Ort zum Betrachten des Sonnenaufgangs. Am nahegelegenen Sanduhrenpark findet jährlich ein Sonnenaufgangsfestival statt.

Hängebrücke Chuam (추암 출렁다리)

14.2 Km    5     2020-07-17

28, Chotdaebawi-gil, Donghae-si, Gangwon-do

Die Hängebrücke Chuam befindet sich am Felsen Chuam Chotdaebawi, der ein beliebter Ort zum Bestaunen des Sonnenuntergangs ist. Sie wurde im Juni 2019 gebaut und ist die erste Hängebrücke in Korea, die über dem Meer verläuft.

Haslla Art World (하슬라아트월드)

14.5 Km    1904     2020-04-17

1441, Yulgong-ro, Gangdong-myeon, Gangneung-si, Gangwon-do

Der Name von Haslla Art World stammt von der alten Bezeichnung der Stadt Gangneung aus der Silla-Zeit.
Der Kunstgarten thematisiert die Natur und besteht unter anderem aus einem Tannenbaumgarten, einem Feuchtbiotop und einem Meergarten. In dem sogenannten Amusement Garden am See können sich Künstler und Besucher über Kunstwerke unterhalten und gleichzeitig eine tolle Aussicht auf das Meer genießen. Zudem steht auch ein Lernzimmer zur Verfügung, in dem Kinder sowohl das Entstehen von Kunstwerken erleben als auch die Natur beobachten können.