Sangnim-Park (상림공원) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Sangnim-Park (상림공원)

Sangnim-Park (상림공원)

0m    80     2020-06-12

49, Pilbongsan-gil, Hamyang-gun, Gyeongsangnam-do
+82-55-960-5756

Der Sangnim-Park in Hamyang-gun, Gyeongsangnam-do wurde errichtet, um das Flussufer und –bett zu schützen, und ist ein künstlicher Wald mit über 1200 Jahre langer Geschichte. Es gilt als repräsentative Sehenswürdigkeit Hamyangs und wurde zum Naturdenkmal Nr. 154 ernannt.

Expo für traditionelle Medizin in Sancheong (산청세계전통의약엑스포)

Expo für traditionelle Medizin in Sancheong (산청세계전통의약엑스포)

13.1 Km    463     2015-04-10

555, Donguibogam-ro, Geumseo-myeon, Sancheong-gun, Gyeongsangnam-do
• Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-(0)55-970-8600

Die Expo für traditionelle Medizin in Sancheong, die vom 6. September bis zum 31. Oktober 2013  in Sancheong-gun (Provinz Gyeongsangnam-do) stattfindet, feiert gleichzeitig das 400. Jubiläum der im alten Korea veröffentlichten Enzyklopädie zur ostasiatischen Medizin: das Dongeuibogam (동의보감). Diese medizinische Kompilation wurde auf Grund seiner historischen und medizinischen Bedeutung auch in die Liste des UNESCO-Dokumentenerbes aufgenommen und gab dem Veranstaltungsort der Expo seinen Namen. In der Dongeuibogam-Zone der Expo können die Besucher schließlich alles über die ostasiatische und die koreanische traditionelle Medizin erfahren und zahlreiche Mitmachprogramme laden zum aktivem Handeln ein.


Dorf Donguibogamchon (동의보감촌 (산청한방테마파크))

Dorf Donguibogamchon (동의보감촌 (산청한방테마파크))

13.3 Km    725     2018-10-18

45-6, Donguibogam-ro 555beon-gil, Sancheong-gun, Gyeongsangnam-do
+82-55-970-7216

Das Dorf Donguibogamchon (auch Sancheong Hanbang-Themenpark) wurde im Mai 2010 eröffnet und ist in fünf verschiedene Bereiche zu dem Thema hanbang (traditionelle orientalische Medizin) eingeteilt. Für die Statuen, Denkmäler und weitere Einrichtungen wurden nur umweltfreundliche Materialien verwendet und bietet allerlei Möglichkeiten, mehr über orientalische Medizin zu erfahren.

Tempel Silsangsa (실상사(남원))

Tempel Silsangsa (실상사(남원))

14.2 Km    754     2020-10-26

94-129, Ipseok-gil, Sannae-myeon, Namwon-si, Jeollabuk-do

Der Tempel Silsangsa wurde im Jahre 828 als einer von neun besonderen Tempeln von Mönch Jeunggak errichtet. Nachdem der Tempel während der japanischen Invasion im Jahre 1597 vollständig zerstört wurde, wurde er 1700 rekonstruiert, brannte jedoch im Jahre 1882 beinahe nieder. Heute ist er im Zustand des Vereinigten Silla-Reiches erhalten geblieben und beherbergt insgesamt 17 Kulturgüter.

Sancheong Heilkräuterfestival (산청한방약초축제)

Sancheong Heilkräuterfestival (산청한방약초축제)

17.6 Km    5563     2021-01-14

22, Chinhwangyeong-ro 2605beon-gil, Sancheong-gun, Gyeongsangnam-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-55-970-6601~5

Das Sancheong Heilkräuterfestival ist eine perfekte Veranstaltung für diejenigen, die sich für Gesundheit und Wohlergehen interessieren. Hier kann man mehr über die therapeutischen Effekte der Heilkräuter vom Berg Jirisan lernen, sowie zum Beispiel auch, wie Heilkräuter wie normale Zutaten im Essen zu verwenden, um so gesunde und gleichzeitig schmackhafte Speisen zuzubereiten. Während des Festivals kann man die Kräuter zudem zu deutlich niedrigeren Preisen als sonst erwerben.

Tal Chilseongyegok (칠선계곡(지리산))

Tal Chilseongyegok (칠선계곡(지리산))

17.9 Km    932     2020-11-25

Chuseong-ri, Macheon-myeon, Hamnyang-gun, Gyeongsangnam-do
+82-55-970-1000

Das Tal Chilseongyegok in Hamyang ist das schönste Tal des Berges Jirisan. Zusammen mit den Tälern Cheonbuldonggyegok am Berg Seoraksan und Tamnagyegok am Berg Hallasan ist es eines der besten Täler des Landes. Es erstreckt sich 16 Kilometer lang von Uitang in Macheon-myeon bis zum Gipfel Cheonwangbong und ist charakterisiert von einer sehr rauen Topographie und einer dennoch wunderschönen Landschaft. Es ist der einzige verbleibende urzeitliche Wald des Berges Jirisan, und bietet 7 Wasserfälle und 33 Teiche.
Je tiefer man in das Tal hinein läuft, desto schwieriger wird die Wanderung. Da im Tal bereits mehrere Menschen gestorben sind, wird es von einigen das "Tal des Todes" genannt. Aus diesem Grund müssen sich Besucher im Voraus eine Wandererlaubnis holen und darf das Tal nur mit einem Reiseleiter betreten.

Jirisan Namwon Baraebong Schneeflockenfestival (지리산남원 바래봉 눈꽃축제)

Jirisan Namwon Baraebong Schneeflockenfestival (지리산남원 바래봉 눈꽃축제)

18.3 Km    713     2020-04-13

214, Baraebong-gil, Namwon-si, Jeollabuk-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-63-635-0301

Das Jirisan Namwon Baraebong Schneeflockenfestival findet im Herb Valley und am Gipfel Baraebong in Namwon-si, Jeollabuk-do statt. Es bietet allerlei tolle Winteraktivitäten wie Rodeln, Schneeballschlachten und mehr.

Sancheong Intercity Bus Terminal (산청시외버스터미널)

18.4 Km    705     2016-05-25

16, Deokgye-ro, Sancheong-gun, Gyeongsangnam-do
+82-55-972-1616