Jinine Tteokbokki (진이네떡볶이) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Jinine Tteokbokki (진이네떡볶이)

Jinine Tteokbokki (진이네떡볶이)

0m    67     2021-03-29

19, Dongnam-ro 71-gil, Gangdong-gu, Seoul
+82-2-481-2585

You can enjoy Tteokbokki, Korea's representative street food. This restaurant's signature menu is stir-fried rice cake. This Korean dishes restaurant is located in Gangdong-gu, Seoul.

Hong Baek (홍백)

Hong Baek (홍백)

10.0 Km    156     2021-03-18

571, Samseong-ro, Gangnam-gu, Seoul
+82-2-3288-3382

The highest-quality Korean beef is aged for 25 days. The representative menu is grilled ribs. This Korean cuisine is located near Samseong (World Trade Center Seoul) Station, Seoul.

Whoo Spa Palace (후스파팰리스)

Whoo Spa Palace (후스파팰리스)

10.0 Km    1909     2016-09-05

727, Samseong-ro, Gangnam-gu, Seoul

Whoo Spa Palace ist eine luxuriöse Spa-Einrichtung, welche traditionelle Schönheitspflege anbietet, die einst von koreanischen Königsfamilien angewandt wurde. Die professionellen Spa-Leistungen bieten qualitativ hochwertige Hanbang-Kräuter (traditionelle orientalische Medizin) und das Geheimnis der königlichen Schönheitspflege, welche auf eine tausendjährige Geschichte zurückblickt. Die Hauptangebote umfassen die Ganzkörper-Hanbang-Therapie, Gesichtstherapie, Körpertherapie und Fußmassagen. Die Ganzkörperbehandlung dauert zwischen 90 und 240 Minuten. Besucher sollten vor einem Besuch entweder persönlich, telefonisch oder auf der Homepage (www.whoo.co.kr) reservieren. Das Personal spricht Englisch und Japanisch.

Seouler Wald (서울숲)

10.1 Km    5954     2022-12-16

273, Ttukseom-ro, Seongdong-gu, Seoul

Der Seouler Wald wurde am 18. Juni 2005 eröffnet und war ursprünglich ein Jagdplatz für Könige und später ein militärisches Überwachungszentrum. Er besteht auf fünf Parks und wurde als naturfreundliche Zone gestaltet, die sich bei den Einwohnern Seouls großer Beliebtheit erfreut. Er entwickelt sich rasant zu einem Stadtpark der Extra-Klasse, wie zum Beispiel der Hyde Park in London und der Central Park in New York.

Hyeseong Kalguksu (혜성칼국수)

Hyeseong Kalguksu (혜성칼국수)

10.1 Km    87     2021-03-30

247-1, Wangsan-ro, Dongdaemun-gu, Seoul
+82-2-967-6918

It serves Kalguksu (chopped noodle soup), or kneaded noodles, with a 50-year tradition. The best menu at this restaurant is noodle soup with chicken. This Korean dishes restaurant is located in Dongdaemun-gu, Seoul.

Seoul Rosenfestival (서울장미축제)

Seoul Rosenfestival (서울장미축제)

10.1 Km    92120     2021-06-25

332, Jungnangcheon-ro, Jungnang-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-2-3407-6531

Das Rosenfestival findet jedes Jahr im Mai am Rosentunnel Jungnang-gu statt, wo Tausende Rosen blühen. Es bietet Aufführungen, Erlebnisprogramme und vieles mehr.

Yeosu Odongdo - Daechi Branch (여수오동도 대치)

Yeosu Odongdo - Daechi Branch (여수오동도 대치)

10.2 Km    81     2021-03-29

7, Samseong-ro 71-gil, Gangnam-gu, Seoul
+82-2-557-0039

It is a place serving Jeolla-do style seasonal seafood. This Korean dishes restaurant is located in Gangnam-gu, Seoul. The most famous menu is octopus soup.

Gomiso Gopchang (고미소곱창)

Gomiso Gopchang (고미소곱창)

10.2 Km    8     2021-03-19

228, Wangsan-ro, Dongdaemun-gu, Seoul
+82-2-969-8883

Gopchang (intestine) is a Korean popular dish with stir-fried pig intestines and vegetables. The most famous menu is grilled beef small intestine/grilled pork small intestine. A barbecue specialty restaurant located near Cheongnyangni Station in Seoul.

Fluss Hangang (한강)

Fluss Hangang (한강)

10.2 Km    19294     2021-01-28

257, Gangbyeonbuk-ro, Seongdong-gu, Seoul
+82-2-120

Der Fluss Hangang fließt durch das koreanische Zentralgebiet von Gangwon-do in Richtung Chungcheongbuk-do, Gyeonggi-do, durch Seoul und weiter bis zum Gelben Meer. Er hat die Geschichte des koreanischen Volkes für über 5.000 Jahre miterlebt, und bietet an seinen Ufergebieten schöne Ausflugsorte für die Bürger Seouls.

Königliche Gräber Hongneung und Yureung [UNESCO Weltkulturerbe] (남양주 홍릉과 유릉 [유네스코 세계문화유산])

Königliche Gräber Hongneung und Yureung [UNESCO Weltkulturerbe] (남양주 홍릉과 유릉 [유네스코 세계문화유산])

10.2 Km    5594     2020-12-05

352-1, Hongyureung-ro, Namyangju-si, Gyeonggi-do
+82-31-591-7043

Die königlichen Gräber Hongneung und Yureung sind auch unter dem Namen Hongyureung bekannt, Hongneung ist das Grab von König Gojong, dem 26. Joseon-König, und seiner Frau Königin Myeongseong. Es war zunächst das Grab der Königin in Cheongnyangni, wurde jedoch an seinen heutigen Ort verlegt, als König Gojong starb und mit ihr gemeinsam begraben wurde.
Das Grab Yureung ist das letzte Königsgrab der Joseon-Zeit. Hier sind König Sunjong, der 27. Joseon-König, sowie seine zwei Ehefrauen, Königin Sunmyeonghyo und Sunjeonghyo begraben. Es wurde ebenfalls hierher verlegt, nachdem Sunjong starb und neben Königin Sunmyeonghyo beerdigt wurde.