Eislaufbahn am Seoul Plaza (서울광장 스케이트장) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Eislaufbahn am Seoul Plaza (서울광장 스케이트장)

Eislaufbahn am Seoul Plaza (서울광장 스케이트장)

0m    2136     2020-04-02

110, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
+82-2133-2691

Der Seoul Plaza wurde im Jahr 2004 geschaffen und befindet sich am Rathaus Seoul. Hier finden oft kulturellen Veranstaltunge wie Konzerte und Ausstellungen statt. Im Winter verwandelt er sich in eine Eislaufbahn und wird so zu einer beliebten Winterattraktion.
Alle Schlittschuhfahrer müssen Handschuhe tragen. Weitere Informationen zu Sicherheitshinweisen gibt es auf der offiziellen Homepage. Dort kann man sich auch für Schlittschuhunterricht anmelden.

Seoul Plaza (서울광장)

Seoul Plaza (서울광장)

15m    5397     2020-02-07

110, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
+82-2-735-8688

Die Geschichte des heutigen Seoul Plaza, dem Platz vor dem Seouler Rathaus, begann 1897, als der damalige König Gojong nach seinem Exil im russischen Konsulat in den Deoksugung-Palast zurückkehrte und sich zum Kaiser krönen ließ. Um dem Status eines Kaiserreiches gerecht zu werden, baute er anschließend die Straßen, die vom Palast sternförmig wegführen aus und legte vor dem Haupttor des Palastes einen Platz an. Dieser wurde anschließend Schauplatz wichtiger historischer Ereignisse wie der Unabhängigkeitsbewegung vom 1. März 1919, der Aprilrevolution 1960 und den Demonstrationen für die Demokratisierung im Juni 1987. 2002 strömten hier dann die Massen zusammen, um während der Fußball-WM Korea/Japan gemeinsam die Spiele der koreanischen Nationalmannschaft zu sehen.
Für lange Zeit war dieser Platz zwar ein Ort von historischer und kultureller Bedeutung und auf Grund seiner zentralen Lage ein Symbol der Stadt Seoul und Koreas, doch er wurde in keinster Weise so genutzt. Vielmehr gehörte er den Autos und war berühmt-berüchtigt für seine chronischen Staus. Fußgänger wurden durch Unterführungen geleitet, was für Rollstuhlfahrer oder ältere Leute gar nicht geeignet war. Nach und nach mehrten sich die Stimmen, die eine Umgestaltung des Platzes forderten, und die Erfahrungen mit dem Public Viewing vor dem Rathaus bei der Fußball-WM 2002 gaben schließlich den Ausschlag.
Heute befindet sich daher vor dem Seouler Rathaus der Seoul Plaza, ein Platz mit einer Fläche von mehr als 13.000 qm, knapp 6300 qm davon Rasenfläche.

Seoul Kimchi Festival (서울김장문화제)

Seoul Kimchi Festival (서울김장문화제)

118m    455     2019-09-25

110, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-2-2133-0900

In Seoul wird jedes Jahr im Herbst das Seoul Kimchi Festival eröffnet, bei dem man die koreanische Gimjang-Kultur erleben kann. Gimjang (Vorbereiten von Kimchi für den Winter), wurde von der UNESCO als Welterbe registriert, was die Bedeutung und weltweite Anerkennung dieser koreanischen Kultur zeigt. Beim Festival wird auch das Teilen mit bedürftigen Menschen gefördert und es bietet ausländischen Touristen die Möglichkeit, dieses wichtige Kulturerbe Koreas hautnah zu erleben.

Bibliothek Seoul (서울도서관)

Bibliothek Seoul (서울도서관)

118m    1329     2020-05-11

110, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
+82-2-2133-0300

Die Bibliothek Seoul bietet Zugang zu zahlreichen Materialien und Dokumenten über Seoul. Besucher werden breitgefächerte Informationen rund um Seoul aus Bereichen wie Geschichte, Kultur, Stadtplanung, Verkehr, Umwelt, Verwaltung und mehr sowie Berichte, Forschungsdokumente, Videos und elektronische Daten zum Ausreiseverkehr finden.

Seoul Culture Night (서울문화의 밤 2016)

Seoul Culture Night (서울문화의 밤 2016)

118m    250     2019-09-03

110, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-2-2133-2574

Die Seoul Culture Night ist eines der wichtigsten Sommerfestivals in Seoul, bei dem Anwohner und Touristen Seouls Natur, Kultur und Architektur genießen können. Verschiedene Kultureinrichtungen, die gewöhnlich nachts geschlossen sind, werden bis in die späten Abendstunden geöffnet sein, und viele weitere Programme und Events werden für eine tolle Nacht sorgen.

Seoul Street Art Festival (서울거리예술축제)

Seoul Street Art Festival (서울거리예술축제)

118m    5858     2020-05-18

110, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-2-758-2044

Das Seoul Street Art Festival findet unter anderem am Seoul Plaza und am Cheonggye Plaza statt. Es bietet tolle Straßenperformances von hoher an verschiedenen Orten in Seoul.

Tor Daehanmun am Palast Deoksugung (덕수궁 대한문)

Tor Daehanmun am Palast Deoksugung (덕수궁 대한문)

147m    1103     2020-06-29

99, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
+82-2-771-9951

Bevor die Haupthalle Junghwajeon gebaut wurde, war das Tor Inhwamun das Haupttor des Palastes. Im Jahre 1902 wurde der Palast dann ausgeweitet und die Halle Junghwajeon sowie die Tore Junghwamun und Jowonmun gebaut, um das Gesetzbuchsystem unterzubringen. An der Stelle des Tores Inhwamun wurde das Tor Geongeukmun und östlich des Tores Jowonmun das Tor Daehanmun gebaut, das von da an zum Haupttor wurde.

Wachablösung am Palast Deoksugung (덕수궁 왕궁수문장교대의식)

Wachablösung am Palast Deoksugung (덕수궁 왕궁수문장교대의식)

178m    8597     2020-03-31

99, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-2-120

Aufgrund des COVID-19 findet die Wachablösung vorübergehend nicht statt.

Seitdem führende Historiker in ihren Forschungen darauf stießen, wird seit 1996 eine Wachablösung am Palast Deoksugung aufgeführt. Die Vorführung findt vor dem Tor Daehanmun statt und ist eine Tradition im Stile der Wachablösung vor dem Buckingham Palace in London und somit auch eine seltene Gelegenheit, die Hofskultur zu erleben. Das Tor wird zu bestimmten vorgegebenen Zeiten geöffnet und geschlossen. Die Aufsicht trägt die Verantwortung für die Wachen und Patrouillen und führt drei Mal am Tage eine Wachablösung durch.
Die Königliche Wachablösung ist eine wunderbare Gelegenheit, traditionelle Kultur zu erleben. Es wird empfohlen, eine Kamera mitzubringen, denn die Kostüme der Wachen mit ihren prächtigen Farben sind wirklich wunderschön. Zwar kann man während der Wachablösung keine Bilder mit den Wachen schießen, doch dies ist nach der Vorführung möglich.

Libuk Sonmandu (리북손만두)

Libuk Sonmandu (리북손만두)

192m    705     2019-08-27

17-13, Mugyo-ro, Jung-gu, Seoul
+82-2-776-7361

Libuk Sonmandu restaurant is located deep in the alleys behind Seoul City Hall in the Mugyo-dong area. It is famous for kimchimari bap and sonmandu (handmade dumplings). Kimchimaribap is rice in a soup of kimchi and ice cubes with various added flavorings that originated in North Korea. This is a refreshing dish for summer. Other items on the menu are bindaetteok (mung bean pancake) and mandu jeongol (dumpling hot pot).

Hotel The Plaza (플라자호텔)

99m    1169     2019-02-07

Sogong-ro 119, Jung-gu, Seúl.
+82-2-771-2200

Das Hotel ist sehr gut gelegen. Im näheren Umkreis befinden sich nicht nur die Hauptbüros vieler Firmen und Banken, es liegt auch an einem zentralen Verkehrsknotenpunkt der Stadt. In gut erreichbarer Nähe befinden sich außerdem das Tor Namdaemun sowie viele Einkaufszentren, also eine ideale Unterkunftsmöglichkeit für Geschäftsreisende und Touristen gleichermaßen.
Das Seoul Plaza Hotel steht gegenüber dem Rathaus und bietet von seinen Zimmern eine fantastische Aussicht auf den Sitz des koreanischen Präsidenten, das Blaue Haus, und die Stadt.


Seoul Friendship Fair (지구촌 나눔 한마당)

118m    773     2018-10-23

110, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-2-2133-5294

Die Seoul Friendship Fair findet auf dem Seoul Plaza und in der Umgebung von Mugyo-dong statt. Bei dem Festival gibt es nicht nur Gerichte aus über 60 verschiedenen Ländern, sondern auch eine Tanztruppe von etwa 300 Personen aus 14 Ländern der Welt. Des Weiteren werden einzigartige Events angeboten, bei denen man zum Beispiel Trachten aus aller Welt erleben kann, sowie ein Musik-Café und vieles mehr.

Dalgaebi (달개비)

182m    132     2016-12-09

16, Sejong-daero 19-gil, Jung-gu, Seoul
+82-82-2-765-2035, 2068

This is a traditional Korean restaurant serving food in attractive bowls. Its main dishes are steamed rice in bamboo and raw rice wine (Makgeolli). When you pour makgeolli into a glass which is brewed in the old way, your nose gets ticklish because of the smell of yeast. Steamed rice cooked with Indian millet, glutinous rice and beans in a bamboo stick, provides the delicious smell of bamboo.

*Best Korean Restaurant as designated by The Seoul Metropolitan Government