Statue des Admirals Yi Sun-Shin (충무공 이순신 동상) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Statue des Admirals Yi Sun-Shin (충무공 이순신 동상)

Statue des Admirals Yi Sun-Shin (충무공 이순신 동상)

0m    855     2018-02-06

Sejongno, Jongno-gu, Seoul

Die Statue des Admirals Yi Sun-shin wurde am 27. April 1968 errichtet, um den Mut und die Tapferkeit dieses Nationalhelden zu ehren. Die Statue ist 17 meter hoch und der Admiral trägt ein Schwert in seiner rechten Hand, das für Schutz und Patriotismus stehen soll. Vor der Statue ist eine Miniaturversion des von Yi Sun-shin erfundenen Schildkrötenschiffes. Zusätzlich befinden sich dort 2 Trommeln, die genutzt wurden, um die Kriegsmoral der Soldaten für eine Schlacht zu erhöhen.

Gwanghwamun Internationales Kunstfestival (광화문국제아트페스티벌)

Gwanghwamun Internationales Kunstfestival (광화문국제아트페스티벌)

35m    521     2021-06-25

175, Sejong-daero, Jongno-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) •Weitere Informationen unter: +82-2-723-9484~7

Das Gwanghwamun Internationales Kunstfestival wurde entwickelt, um das Wissen und das Verständnis für Kunst und Kultur zu erhöhen. Neben Kunstausstellungen können Besucher auch verschiedene Aufführungen genießen und allerlei Arten von Kunst und Kunsthandwerk wie Keramik, Kunsthandwerk mit Silber, Lederkunsthandwerk und vieles mehr erfahren.

Statue des Königs Sejong (세종대왕 동상)

Statue des Königs Sejong (세종대왕 동상)

35m    2058     2021-02-01

Sejong-daero, Jongno-gu, Seoul
+82-2-2133-7713

Die Statue des Königs Sejong wurde am Hangeul-Tag (9 Oktober) 2009 auf dem Gwanghwamun-Platz aufgestellt. Die 9,5 Meter hohe Bronzestatue zeigt den König auf seinem Thron sitzend, mit einem sanftmütigen Lächeln und einem Buch, das seine größte Erfindung, das koreanische Alphabet "Hangeul", symbolisiert.
Vor der Statue befinden sich ein Himmelsglobus, ein Niederschlagsmesser und eine Sonnenuhr, die König Sejong selbst erfunden hat. Hinter der Statue befinden sich 6 Säulen, auf denen in Gold die größten Leistungen des Königs aufgezählt sind. Weiterhin gibt es noch eine Unterführung unter der Statue in der die Geschichte des Königs Sejong erzählt wird und um die Statue befindet sich der "Fluss der Geschichte". Dieser kleine Rinnsal verläuft an den Seiten des Platzes und in ihm sind kleine Platten mit den wichtigsten geschichtlichen Ereignissen Koreas eingelassen.

König Sejong (1418-1450)

König Sejong ist vor allem durch die Erfindung des koreanischen Alphabets "Hangeul" berühmt. Aber auch weitere Verdienste sind ihm anzurechnen. Sein großes Interesse für Wissenschaft ermöglichte die Entwicklung wichtiger Institutionen und die Förderung der Forschung und während seine Herrschaft gab es bedeutende Entwicklungen in den Bereichen Landwirtschaft, Literatur und Wissenschaft.
 

Geschichte von Admiral Yi Sun-sin (충무공 이야기)

Geschichte von Admiral Yi Sun-sin (충무공 이야기)

36m    2140     2021-02-16

175, Sejong-daero, Jongno-gu, Seoul

Yi Sun-sin war einer der besten Marinemilitärführer, die Korea je kannte. Zum Anlass des 465-jährigen Jubiläums seiner Geburt wurde am 28. April 2010 im Untergeschoss des Kulturzentrums Sejong neben dem Gwanghwamun Plaza die Gedenkhalle "Geschichte von Admiral Yi Sun-sin" eröffnet, die sein Leben und seine Errungenschaften präsentiert. Sie befindet sich direkt neben der Ausstellung "Geschichte von König Sejong" und ist in 8 Erlebnisbereiche unterteilt, die sich auf 12 verschiedene Themen rund um den Admiral drehen.

Seoul Summer Sale (서울썸머세일)

Seoul Summer Sale (서울썸머세일)

39m    695     2017-05-30

Myeongdong, Jung-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-2-120

Beim Seoul Summer Sale können Ausländer in Kaufhäusern, Duty-free-Shops, Großmärkten, Malls und auch bei Veranstaltungen und weiteren Bereichen einen Rabatt erhalten.

Geschichte von König Sejong (세종이야기)

Geschichte von König Sejong (세종이야기)

51m    2526     2021-02-05

175, Sejong-daero, Jongno-gu, Seoul-si
+82-2-399-1000

König Sejong, der 4. König der Joseon-Zeit, trug zu einigen der brillantesten Leistungen in der koreanischen Geschichte bei, besonders zu der Erschaffung des koreanischen Alphabets Hangeul.
Die Durchgang hinter der Statue von König Sejong auf dem Gwanghwamun Plaza beherbergt die Ausstellungshalle "Geschichte von König Sejong", in der die Besucher mehr über die großen Leistungen des Königs und die Geschichte Koreas erfahren können. Auf anschauliche Weise wird hier im Detail erklärt, wie das Alphabet erfunden wurde und welche Beiträge König Sejong in den Bereichen Wissenschaft, Kunst, Militär und Politik geleistet hat.

Kulturzentrum Sejong (세종문화회관)

Kulturzentrum Sejong (세종문화회관)

90m    6698     2021-06-15

175, Sejong-daero, Jongno-gu, Seoul

Nach einem großen Umbauprojekt im Jahr 2007 bietet das Kulturzentrum Sejong kundenfreundliche Programme, die zur Verbesserung der Qualität der Kunstaufführungen beitragen und als ein Ruheort für Besucher dienen sollen. Es beherbergt unter anderem ein Großes Theater, das Sejong M Theater, die Sejong Chamber Hall und weitere Einrichtungen.

Nationalmuseum für zeitgenössische Geschichte Koreas (대한민국역사박물관)

Nationalmuseum für zeitgenössische Geschichte Koreas (대한민국역사박물관)

175m    2105     2021-01-21

198, Sejong-daero, Jongno-gu, Seoul
+82-2-3703-9200

Das Nationalmuseum für zeitgenössische Geschichte Koreas wurde im Jahre 2012 eröffnet und ist das erste zeitgenössische Museum des Landes. Es stellt die koreanische Geschichte vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zur heutigen Zeit dar und bietet neben Ausstellungen auch Bildungen, Studien und Unterlagen an, um die Geschichte der Entwicklung Koreas für Koreaner zugänglich zu machen.
Neben vier Ausstellungshallen gibt es auch eine Erlebnishalle für Kinder, viele Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Themen der zeitgenössischen Geschichte und vieles mehr.

Samjeon Hoejeon Chobap (삼전회전초밥)

Samjeon Hoejeon Chobap (삼전회전초밥)

187m    86     2019-06-19

21, Sejong-daero 23-gil, Jongno-gu, Seoul
+82-2-735-1748

At Samjeon Hoejeon Chobap, you can sit back and relax as fresh sushi dishes such as eel sushi, tuna sushi, salmon sushi, and shrimp sushi come by you on the conveyor belt. The system allows you to avoid waiting for food and pick and choose your favorite dishes. Sushi dishes are made of fresh fish delivered daily so you can rest assured that you’re eating only top quality sushi.

The restaurant is conveniently located in central Seoul in the Gwanghwamun area near major landmarks such as City Hall, the Sejong Center for the Performing Arts, and Cheonggyecheon, making the restaurant a convenient stopover during a busy day of touring.

Buchhandlung Kyobo ((주) 교보문고)

Buchhandlung Kyobo ((주) 교보문고)

192m    3852     2019-03-22

1, Jong-ro, Jongno-gu, Seoul

Die Kyobo-Buchhandlung ist Koreas größte Buchhandlungskette. Geschätzte 2,3 Millionen Bücher sind elektronisch kategorisiert, sodass gesuchte Bücher sehr einfach zu finden sind. Das Geschäft ist immer voller Kunden und insbesondere die Leseecken erfreuen sich großer Beliebtheit - viele lesen hier ein Buch vor dem Kauf schon Mal an.
Kyobo organisiert außerdem eine Menge an Veranstaltungen wie das Buch-des-Monats-Event, zu dem aktuell angesagte Autoren eingeladen werden und mit Lesern über ihre Werke diskutieren. In den meisten Filialen gibt es zudem ein Schreibwaren- und Musikgeschäft, in dem man alle möglichen Alben probehören kann. Auch verfügt Kyobo über eine gute Auswahl ausländischer Literatur in Originalsprache sowie eine sehenswerte Ecke mit Büchern über Korea, weshalb viele Touristen und ausländische Bürger Seouls hierher kommen, wenn sie nach Infos über Korea suchen. Sollte ein Titel mal nicht vorhanden sein, hilft das Kassenpersonal bei der Bestellung.

Gwanghwamun Plaza (광화문광장)

24m    5324     2020-11-11

172, Sejong-daero, Jongno-gu, Seoul
+82-2-120

Der Gwanghwamun Plaza wurde im August 2009 eröffnet und dient seitdem als Veranstaltungsort für viele wichtige Events. Er ist 550m lang und 34m breit und befindet sich im Zentrum der Straße Sejong-ro am Palast Gyeongbokgung.
Auf dem Platz stehen Statuen von zwei der wichtigsten historischen Figuren Koreas, König Sejong der Große und Admiral Yi Sun-sin. Eine weitere Sehenswürdigkeit in der Nähe ist die "Geschichte von König Sejong", eine Ausstellung, die den Leistungen des Königs gewidmet ist.

Die drei Musketiere (뮤지컬 삼총사)

99m    127     2019-01-16

175 Sejong-daero, Jongno-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) •Weitere Informationen unter: +82-(02-764-7857~9 (Kor)

Die drei Musketiere (Musical) läuft gleichzeitig im Zentrum Sejong für die darstellende Kunst in Seoul und Tokio Internationale Forum Halle in Japan. Die simultanen Performance, die noch nie zuvor getan wurde, setzt den Standard für andere Shows,die in Expansion im Ausland hineinschauen. Die drei Musketiere gewinnt weiterhin Erfolg und Anerkennung in Korea als auch in Übersee mit seiner talentierten Besetzung und beeindruckenden Leistungen.