Chonggak Kalguksu(총각칼국수) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Chonggak Kalguksu(총각칼국수)

Chonggak Kalguksu(총각칼국수)

15.7 Km    0     2020-08-26

24-17, Damju, 4-gil, Damyang-eup, Damyang-gun, Jeollanam-do
+82-61-383-2394

You can enjoy delicious noodles at reasonable prices. A noodle soup specialty restaurant located in Damyang-gun, Jeollanam-do. The most famous menu is noodle soup with clams.

Damyang Bambusfestival (담양대나무축제)

Damyang Bambusfestival (담양대나무축제)

15.7 Km    6521     2020-06-30

119, Jungnogwon-ro, Damyang-gun, Jeollanam-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-61-380-3150, 3152

Das Damyang Bambusfestival findet jeden Frühling statt und dreht sich rund um den natürlichen Bambuswald. Besucher können an verschiedenen Erlebnisprogrammen teilnehmen und allerlei regionale Spezialitäten probieren oder nahegelegene Sehenswürdigkeiten besuchen.

Wald Gwanbangjerim (관방제림)

Wald Gwanbangjerim (관방제림)

15.8 Km    1184     2020-04-27

1, Gaeksa-ri, Damyang-eup, Damyang-gun, Jeollanam-do
+82-61-380-3150

Gwanbangjerim (Naturdenkmal Nr. 366) liegt in Damyang in der Provinz Jellanam-do und wurde an den Ufern des Flusses Damyangcheon geschaffen. Der zwei Kilometer lange Wald erstreckt sich vom Dorf Dongjeong in Namsan-ri bis zu Hwanggeum-ri, Subuk-myeon und Gangui-ri, Daejeon-myeon.

Gwanbangjerim ist ein künstlicher Wald, der geschaffen wurde, um Überschwemmungen entlang des Flusses Damyangcheon zu verhindern. Er besteht aus großen Bäumen wie Muku Bäumen, Ulmen, chinesischen Zürgelbäumen und Kirschbäumen, die etwa 200 bis 300 Jahre alt sind.

Die Schönheit des Waldes ist so bekannt, dass er vom koreanischen Forstverband als „schönster Wald Koreas“ ausgewählt wurde. Besucher genießen dieses schöne Ausflugsziel das ganze Jahr über und viele machen auch einen Abstecher zum Skulpturenpark des Waldes, um dort Bilder zu schießen. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zählen der Bambusgarten Jungnogwon und die von Urweltmammutbäumen gesäumte Straße.

Tteokgalbibonga Restaurant - Damyang Branch (떡갈비본가-담양)

Tteokgalbibonga Restaurant - Damyang Branch (떡갈비본가-담양)

15.8 Km    111     2017-03-31

91, Jungang-ro, Damyang-eup, Damyang-gun, Jeollanam-do
+82-61-383-6692

Damyang, located in Jeollanam-do, is not only famous for its bamboo trees, but is also for its tteokgalbi, or grilled short rib patties. Tteokgalbibonga, known for its signature tteokgalbi, has become quite famous in the area. With its exquisite resemblance to injeolmi (rice cakes coated with powdered soybeans) and the way it melts in your mouth, it’s no wonder Tteokgalbibonga attracts guests from as far as Japan.
Tteokgalbi gets its name from its resemblance to rice cakes, or tteok. In addition to its texture, its savory marinade brings out the meaty flavor of tteokgalbi. Aside from their main dish, hanu (Korean beef) tteokgalbi, they also have dwaejigalbi, bulgogi, and galbi tang available, served with regular side dishes of a Korean set menu, even including a dessert. Tteokgalbibonga is often crowded with customers that you’ll likely have to wait in line if you visit for during the evening.

Festung Gochangeupsong (고창읍성)

Festung Gochangeupsong (고창읍성)

15.9 Km    1707     2020-09-23

1, Moyangseong-ro, Gochang-eup, Gochang-gun, Jeollabuk-do
+82-63-560-8067

Die Festung Gochangeupseong wurde im Jahre 1453 errichtet, um die Stadt von feindlichen Eindringlingen zu schützen. Die Festungsmauer ist 4-6m hoch und 1.684m lang, und wurde von Bürgern mit natürlichen Ressourcen gebaut. Die Festung spielte eine große Rolle im Schutz der südlichen Region und wurde im April 1965 zu einer historischen Stätte ernannt.

Pansori-Museum Gochang (고창판소리박물관)

Pansori-Museum Gochang (고창판소리박물관)

16.0 Km    915     2020-06-03

100, Dongni-ro, Gochang-gun, Jeollabuk-do
+82-63-560-8061

Das Pansori-Museum Gochang wurde im alten Wohnhaus von Shin Jae-hyo, einem Theoretiker, Arrangeur und Paten von pansori errichtet, um den Pansori-Sängern zu ehren und die Tradition des traditionellen koreanischen Gesanges zu verwahren. Auf dem Grundstück befindet sich neben dem Museumsgebäude außerdem ein Pavillon, ein Teich, eine Ausstellungshalle und mehr. In der Ausstellungshalle sind unter anderem verschiedene Materialien zu Pansori zu sehen.

Bujji(부찌)

Bujji(부찌)

16.5 Km    0     2020-10-16

15 Seongsan 2-gil Gochang-eup Gochang-gun Jeollabuk-do
+82-63-563-3626

This is a place where you can taste duck meat and the representative dish budaejjigae (spicy sausage stew). This Korean dishes restaurant is located in Gochang-gun, Jeollabuk-do. The most famous menu is sausage stew.

Gochang Bus Terminal (고창공용버스터미널)

Gochang Bus Terminal (고창공용버스터미널)

16.6 Km    2304     2016-05-19

191, Jungang-ro, Gochang-eup, Gochang-gun, Jeollabuk-do

Koreanisches Bambusmuseum (한국대나무박물관)

Koreanisches Bambusmuseum (한국대나무박물관)

16.7 Km    1506     2020-05-07

35, Jukhyangmunhwa-ro, Damyang-eup, Damyang-gun, Jeollanam-do
+82-61-380-3479

Das koreanische Bambusmuseum wurde im März 1998 eröffnet. Es ist ein großer Komplex, welcher Ausstellungsstücke und Produkte aus Bambus zeigt und den Besuchern die Möglichkeit bietet mehr über Bambusprodukte zu erfahren. Es wurde eröffnet, um den Besuchern von Damyang eine Ruhezone zu bieten und um die einzigartige Bambuskunst der Damyang-Region bekannter zu machen. Das Museum besitzt fünf Ausstellungsräume. Es besitzt eine Sammlung von 2.555 Bambusprodukten von Stücken aus der Joseon-Zeit bis hin zur Gegenwart sowie Produkte aus anderen Ländern. Die Bambuskunst von Damyang hat eine 500-jährige Geschichte und beginnt in der frühen Joseon-Zeit. Bambusprodukte haben eine hohe Qualität und sind bekannt für ihre Robustheit und Belastbarkeit.

House by the Museum (박물관앞집)

House by the Museum (박물관앞집)

16.7 Km    470     2020-06-11

22, Jukhyangmunhwa-ro, Damyang-gun, Jeollanam-do
+82-61-381-1990

Located on the opposite side of Korea Bamboo Museum, House by the Museum is a uniquely named restaurant. The main menu includes tteokgalbi (grilled short rib meat patties) which is comprised of minced lean meat, green onion, onion, bulgogi sauce and sesame oil, which makes the taste tender. As for the nutrition, it has a lot of essential fatty acid from sesame oil that complements with the beef.

Another signature dish of the restaurant is Daetongbap - rice cooked in a bamboo, made with rice, millet, bean, sorghum, jujube, nuts and others. It features a healthy food with its delicate fragrance. In addition, more than 10 side dishes along with Daetongbap such as Tohajeot (salt-fermented toha shrimp), juksun deulkkae muchim (seasoned vegetables with perilla seeds and bamboo shoot), gejang muchim (marinated crab), beoseot-bokkeum (fried mushroom), mul kimchi, dwaejigogi gochujang bokkeum (stir-fried spicy pork), sangchu ssam (wrapped in lettuce), and others. After a meal, bamboo blade tea of a clean taste is offered as a dessert.

Gochang Moyangseong Festival (고창모양성제)

15.9 Km    1840     2020-03-17

1, Moyangseong-ro, Gochang-gun, Jeollabuk-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-63-560-2949

Das Gochang Moyangseong Festival wird seit 1973 an der Festung Gochangeupseong veranstaltet, um den Ahnen zu ehren, die die Festung errichteten. Eines der beliebtesten Programme ist das sogenannte Dapseongdori-Event, bei dem man mit einem Stein auf dem Stock dreimal um die Festung herumläuft. Dies soll alle Krankheiten heilen, ein langes und gesundes Leben gewähren und nach dem Tod in den Himmel bringen.

Damyang Bus Terminal (담양공용버스터미널)

16.5 Km    2372     2017-09-01

24-1, Jungang-ro, Damyang-gun, Jeollanam-do

Der Damyang Bus Terminal ist ein Express und Intercity Bus Terminal in Damyang, Jeollanam-do.