Corea Condo, JEJU - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Corea Condo, JEJU

Corea Condo, JEJU

0m    901     2019-08-30

29-29, Jungmungwangwang-ro 72beon-gil, Seogwipo-si, Insel Jeju-do
+82-64-738-9101

Jeju Shilla Hotel Casino (제주 신라호텔 카지노)

Jeju Shilla Hotel Casino (제주 신라호텔 카지노)

369m    966     2018-02-28

Jeju-do, Seogwipo-si, Saekdal-dong,
+82-64-730-1100

Das Jeju Shilla Hotel Casino bietet neben 429 Gästezimmern, 6 Restaurants und Bars, 7 Versammlungshallen und einem Indoor & Outdoor Schwimmbecken auch Saunen für Männer und Frauen, ein Fitness Center, eine Kegelbahn, eine Billardhalle, einen Racketball Court, einen Tennisplatz, eine Spielhalle, ein Reisebüro, einen Mietwagenverleih, ein Fotostudio, Souvenirläden, einen Duty-free Shop und viele andere Einkaufs- und Freizeiteinrichtungen. Das Kasino entspricht der Weltklasse, mit einer typisch westlichen Atmosphäre, und bietet Roulette, Black Jack, Baccarat, Münzspielautomaten und andere Glücksspiele. Der Zutritt ist nur Ausländern erlaubt und schafft so eine einzigartig europäische Atmosphäre.

Pacific Land (퍼시픽랜드)

Pacific Land (퍼시픽랜드)

370m    1756     2019-06-14

154-17, Jungmungwangwang-ro, Seogwipo-si, Insel Jeju-do
+82-1544-2988

Pacific Land befindet sich am Strand Jungmun Saekdal und bietet tolle Einrichtungen wie die Marine Stage, die Yacht Tour Shangri-La, das Viva Jet Boat und mehr. Neben Shows mit Affen, Seelöwen, Delfinen etc. gibt es köstliche Gerichte zum Probieren und allerlei Sehenswürdigkeiten zum Bestaunen.

The Suites Hotel (제주 스위트호텔)

The Suites Hotel (제주 스위트호텔)

435m    625     2019-07-11

67, Jungmungwangwang-ro72beon-gil, Seogwipo-si, Insel Jeju-do

Strand Jungmun Saekdal (중문·색달 해변)

Strand Jungmun Saekdal (중문·색달 해변)

551m    8185     2019-08-09

Jungmungwangwang-ro 72beon-gil, Seogwipo-si, Jeju-do
+82-64-740-6000

Der Strand ist knapp 600 Meter lang und die Wassertiefe ist mit 1,20 Meter in Strandnähe auch für Kinder geeignet. Während die Badegäste im Sommer den Strand fast für sich allein haben, kommen im Herbst die Windsurfer - die Südküste von Jejudo ist eines der bekanntesten Windsurf-Reviere Asiens.

Botanischer Garten Yeomiji (여미지식물원)

Botanischer Garten Yeomiji (여미지식물원)

583m    8366     2019-01-18

93, Jungmungwangwang-ro, Seogwipo-si, Jeju-do

Der Botanische Garten Yeomiji, der sich innerhalb des Jungmun Resorts auf der Insel Jeju befindet, ist der beste botanischen Gärten Ostasiens und entführt den Besucher in exotische Gefilde. In dem Gewächshaus finden sich ein Schmetterlingshaus mit Blumen und Schmetterlingen, ein Raum für Wasserpflanzen, ein Ökologischer Garten, ein Frutarium, ein Sukkulentenhaus und ein zentraler Aussichtsturm. Es beherbergt rund 2000 Pflanzensorten, darunter auch sehr seltene. Um das Gewächshaus herum erstreckt sich eine weitläufige Gartenanlage, in der es einen Garten mit auf Jeju einheimischen Pflanzen gibt sowie einen koreanischen, japanischen, italienischen und französischen Garten.
In der Gartenanlage verkehrt ein Zug für 60 Personen, und von dem 38 m hohen Aussichtsturm hat man eine hervorragende Aussicht über das Jungmun Resort, die Wasserfälle Cheonjeyeonpokpo, den Berg Hallasan und das Meer. An klaren Tagen kann man sogar bis zu der südlichsten Insel Koreas, Marado, schauen.

Jungmun Golf Club (중문골프클럽)

Jungmun Golf Club (중문골프클럽)

624m    926     2019-07-04

60, Jungmungwangwang-ro 72beon-gil, Seogwipo-si, Jeju-do
+82-64-738-1202

Der Jungmun Golf Club befindet sich im Tourismuskomplex Jungmun und verläuft entlang der Küste der Insel Jejudo. Als einziger Golfclub dieser Art in Korea bietet er auf über 993.000 m² Fläche 18 Löcher und ist das ganze Jahr über geöffnet. Durch die vielen Sehenswürdigkeiten innerhalb des Tourismuskomplexes und die wunderschöne Umgebung des Golfclubs macht das Golfen hier noch mehr Spaß.

Hyatt Regency Jeju (하얏트 리젠시 제주)

Hyatt Regency Jeju (하얏트 리젠시 제주)

688m    1574     2019-11-06

114, Jungmungwangwang-ro72beon-gil, Seogwipo-si, Insel Jeju-do
+82-64-733-1234

Teddybärenmuseum Jeju (제주 테디베어뮤지엄)

Teddybärenmuseum Jeju (제주 테디베어뮤지엄)

722m    3521     2019-07-18

31, Jungmungwangwang-ro 110beon-gil, Seogwipo-si, Insel Jeju-do
+82-64-738-7600

Das Teddybärenmuseum bietet dem Besucher alles zum Thema Teddybären, die weltweit seit rund 100 Jahren geliebt werden. In zwei Galerien werden Teddybären aus der ganzen Welt ausgestellt. Nach dem Besuch kann man in einem Laden innerhalb des Museums Souvenirs einkaufen, sich im Café entspannen oder in einem Freiluftpark, der eine herrliche Aussicht auf das Jungmun-Meer bietet, spazieren gehen.

Die Ausstellung ist in drei Teile geteilt, die Geschichtshalle, die Kunsthalle und eine Halle für Projektausstellungen. Die Geschichtshalle zeigt Exponate zur 100-jährigen Geschichte des Teddybären, einschließlich berühmter Szenen, populäre Teddybär-„Modelle“ aus verschiedenen Zeitepochen und antike Teddybären. Der „Mona Lisa Teddybär“ und der Teddybär aus dem „Letzten Abendmahl“ von Leonardo Da Vinci ziehen besonders viel Aufmerksamkeit auf sich. In der Kunsthalle sieht man die neuesten Arbeiten weltbekannter Designer und Comicfiguren, welche sich besonders bei Kindern beliebt gemacht haben. Versäumen Sie nicht den mit 4,5 mm kleinsten Teddybären der Welt! In der Ausstellungshalle für Projektausstellungen findet man Gruppen von Teddybären, welche entsprechend der Projektthemen zusammengestellt wurden.

Während Sie sich im Café oder an der Bar entspannen, können Sie die schöne Landschaft der Insel Jejudo bewundern. Die Museumsbar ist luxuriös ausgestattet und ist im Sommer nur für Erwachsene geöffnet. Doch es gibt auch andere Plätze außer der Bar und dem Café: Im Garten des Museums kann man Teddybärskulpturen und –modelle bewundern, eine Familie koreanischer Schwarzbären besuchen oder dem „Magischen Teich“ einen Besuch abstatten.

Cheonjeyeon-Wasserfall (천제연폭포)

Cheonjeyeon-Wasserfall (천제연폭포)

759m    6717     2018-07-13

132, Cheonjeyeon-ro, Seogwipo-si, Jeju-do

Der Cheonjeyeon-Wasserfall, auch 'Teich Gottes' genannt, besteht aus drei verschiedenen Abschnitten. Um den Wasserfall herum wachsen seltene Pflanzen, wie zum Beispiel die seltene Farnart Gabelblatt (Psilotum nudum). Im Osten ist eine Höhle, von deren Decke das Wasser herunterfließt und den ersten Wasserfall bildet. Danach fällt das Wasser nochmals über zwei Stufen und bildet zwei weitere Wasserfälle, bevor es ins Meer fließt. Im Cheonjeyeon-Tal findet man die “Seonimgyo-Brücke”, eine Bogenbrücke die an den Seiten Abbildungen von sieben Nymphen trägt und den achteckigen “Cheonjeru Turm”. Die Seonimgyo-Brücke ist auch unter der Bezeichnung “Chilseonyeogyo” (wörtlich übersetzt “sieben Nymphen”) bekannt und verbindet Cheonjeyeon mit dem Jungmum-Touristenkomplex. An der Außenseite des Cheonjeru-Turmes sieht man ein Gemälde, dass die Cheonjeyeons Legende der Nymphen und des Berggottes darstellt. Hier findet auch jedes Jahr im Mai das Chilseonyeo-Festival statt.

Jeju Shilla Hotel (제주신라호텔)

369m    1291     2019-02-21

75, Jungmungwangwang-ro72beon-gil, Seogwipo-si, Insel Jeju-do
+82-64-735-5114

Hyatt Hotel Casino (하얏트호텔 카지노)

739m    1048     2018-02-28

Jeju-do, Seogwipo-si, Saekdal-dong,
+82-64-733-1234

Das Hyatt Hotel Casino liegt im Jungmun Touristenkomplex und bietet eine schöne Aussicht auf den Jungmun Strand und Hallasan. Das Hotelcasino ist 40 Minuten vom Stadtzentrum und Flughafen entfernt und 20 Minuten von Seogwipo. Das Casino ist der Stolz des Hyatt Hotels und bietet die hervorragendsten Spieleinrichtungen. Auch hier ist der Zutritt nur Ausländern erlaubt und das Angebot umfasst unter anderem Roulette, Black Jack, Baccarat und Münzspielautomaten.