Jejuga (제주가) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Jejuga (제주가)

Jejuga (제주가)

296.61711280828763m    620     2021-08-04

64, Namdaemun-ro, Jung-gu, Seoul
+82-2-776-5959

You can enjoy a large amount of delicious grilled Korean beef. This Korean dishes restaurant is located in Jung-gu, Seoul. The representative menu is grilled Korean beef rib eye steak.

Touristeninformationszentrum Myeong-dong (명동관광정보센터)

Touristeninformationszentrum Myeong-dong (명동관광정보센터)

299.7194111310196m    903     2021-01-21

66, Eulji-ro, Jung-gu, Seoul
+82-2-778-0333

Das Touristeninformationszentrum Myeong-dong bietet Informationen auf Englisch, Japanisch und Chinesisch an. Touristen können hier mehr über Festivals, Shopping und mehr erfahren, an Erlebnisprogrammen teilnehmen und Souvenirs kaufen.

Myeong-dong (명동)

Myeong-dong (명동)

304.4455117839692m    21677     2024-05-17

66, Eulji-ro, Jung-gu, Seoul

Das Stadtviertel Myeong-dong ist eine riesige Einkaufsgegend mit Markengeschäften und Kaufhäusern, in denen man unter anderem Kleidung, Schuhe und allerlei Accessoires kaufen kann. Im Vergleich zu den großen Märkten in Namdaemun oder Dongdaemun werden in Myeong-dong vor allem qualitativ hochwertige Markenartikel angeboten. Neben Shoppingmöglichkeiten sind auch viele Restaurants und andere Dienstleistungsbetriebe wie Banken, Friseure und Kinos vertreten.

Seoul-Bibliothek (서울도서관)

315.6167465124383m    28253     2022-12-14

110, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
+82-2-2133-0300

Die Seoul-Bibliothek bietet Zugang zu zahlreichen Materialien und Dokumenten über die Stadt Seoul. Besucher können allerlei Informationen rund um Seouls Geschichte, Kultur, Stadtplanung, Verkehr, Umwelt, Verwaltung und mehr sowie Berichte, Forschungsdokumente, Videos und elektronische Daten zum Ausreiseverkehr finden.

Seoul Plaza (서울광장)

322.75526731102735m    5359     2022-12-14

110, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul

Die Geschichte des Seoul Plaza begann 1897, als der damalige König Gojong nach seinem Exil im russischen Konsulat in den Palast Deoksugung zurückkehrte und sich zum Kaiser krönen ließ. Er baute Straßen, die vom Palast sternförmig wegführen, aus und legte vor dem Haupttor des Palastes einen Platz an. Dieser wurde anschließend Schauplatz wichtiger historischer Ereignisse wie der Unabhängigkeitsbewegung vom 1. März 1919, der Aprilrevolution 1960 und den Demonstrationen für die Demokratisierung im Juni 1987. 2002 strömten hier wieder die Menschen zusammen, um während der Fußball-Weltmeisterschaft gemeinsam die Spiele der koreanischen Nationalmannschaft zu sehen.

Eislaufbahn am Seoul Plaza (서울광장 스케이트장)

Eislaufbahn am Seoul Plaza (서울광장 스케이트장)

323.380942647968m    3481     2022-03-18

110, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul

Der Seoul Plaza wurde im Jahre 2004 geschaffen und bietet kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte und Ausstellungen. Im Winter verwandelt er sich in eine Eislaufbahn und ist zu dieser Zeit eine der beliebtesten Ausflugsorte. Es gibt eine Bahn für Anfänger und eine für Fortgeschrittene sowie einen Schlittschuhverleih, Ruheplätze und mehr.

Touristeninformationszentrum in der KTO (KTO TIC) (한국관광공사 관광안내센터)

Touristeninformationszentrum in der KTO (KTO TIC) (한국관광공사 관광안내센터)

339.4428933821048m    12294     2019-03-22

40, Cheonggyecheon-ro, Jung-gu, Seoul

Das Touristeninformationszentrum (TIC) im 2. Stock des Seoul Centers der Koreanischen Zentrale für Tourismus ist 365 Tage im Jahr geöffnet und versorgt Touristen, die nach Korea kommen, mit nützlichen Informationen und stellt hilfreiche Dienstleistungen bereit. Man kann sich hier vor Ort in den vier Sprachen Koreanisch, Englisch, Japanisch und Chinesisch erkundigen oder von unterwegs aus die Hilfe des 24-stündigen Touristentelefons (1330) in Anspruch nehmen, wenn man schnell eine zuverlässige Auskunft braucht.

HiKR Ground (하이커 그라운드)

HiKR Ground (하이커 그라운드)

344.3691780084411m    0     2024-03-12

40, Cheonggyecheon-ro, Jung-gu, Seoul

HiKR Ground ist eine neue Werbehalle für koreanischen Tourismus, die im Seoul Center der Koreanischen Zentrale für Tourismus (KTO) betrieben wird. Der Name ist eine Kombination aus den Wörtern "Hi", "Korea" und "Playground" und hat das Ziel, ein Spielplatz für globale Reisende zu werden. Es richtet sich vor allem an die Generation MZ (Zusammensetzung der Generationen Y („Millenials“) und Z).
Im ersten Stockwerk dreht sich alles um Medienkunst, und man kann Werke von berühmten koreanischen Künstlern wie "Landscape of the New City" von Lee Lee-nam auf der riesigen HiKR Wall sehen. Im XR Live Studio im zweiten Stockwerk kann man sein eigenes K-pop-Video produzieren, und im dritten und vierten Stockwerk gibt es verschiedene Kunstwerke, Erlebnisprogramme und Ausstellungen zum regionalen koreanischen Tourismus.

We Ride (위라이드)

We Ride (위라이드)

344.3691780084411m    0     2023-08-22

40, Cheonggyecheon-ro, Jung-gu, Seoul

We Ride betreibt Elektrofahrradtouren mit zertifizierten Reiseleitern, auf denen Touristen versteckte Sehenswürdigkeiten von Seoul entdecken und unvergessliche Erinnerungen machen können. Die Touren dauern ca. 2 Stunden und 30 Minuten und sind voller interessanter Geschichten zu der koreanischen Kultur. Für Touristen, die kein Fahrrad fahren können, gibt es auch Elektro-Rikschas und Reisende, die in Korea Fahrrad fahren wollen, können hier Fahrräder ausleihen.

Kuukuu Myeong-dong(쿠우쿠우 명동)

Kuukuu Myeong-dong(쿠우쿠우 명동)

365.3335009928676m    24     2020-11-25

55 Myeongdong-gil Jung-gu Seoul
+82-2-753-1230

This is a place that sells a variety of sushi and salads. The best menu at this restaurant is sushi. This Japanese (cuisine) restaurant is located in Jung-gu, Seoul.