Busan Internationales Filmfestival (BIFF) (부산국제영화제)

  • Busan Internationales Filmfestival (BIFF) (부산국제영화제)
  • Busan Internationales Filmfestival (BIFF) (부산국제영화제)
  • Busan Internationales Filmfestival (BIFF) (부산국제영화제)
  • Busan Internationales Filmfestival (BIFF) (부산국제영화제)
  • Busan Internationales Filmfestival (BIFF) (부산국제영화제)

Beschreibung

Das Busan Internationale Fimfestival (BIFF) hat sich seit seinem Beginn im Jahre 1996 als erstes internationale Filmfestival Koreas zu eines der bedeutendsten Filmfestivals in Asien etabliert. Das BIFF trug dazu bei, dass sich die Stadt Busan als internationale Hafenstadt durchsetzte und weltweit an Anerkennung gewann. Außerdem diente es als eine Art Antriebskraft für die Entwicklung der koreanischen Filmindustrie, indem unter anderem die Voraussetzungen für Filmregisseure sowie Produzenten erheblich verbessert wurden. Mittlerweile werden zahlreiche Filme sowie Regisseure aus verschiedenen Ländern auf dem BIFF neu entdeckt und unterstützt.


Kontaktieren Sie uns

BIFF Organization Committee • Touristentelefon:
+82-2-1300 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-1688-3010


Startseite

www.biff.kr


Wie es funktioniert

Veranstaltungsbeginn : 2021년 10월 06일

Event Enddatum : 2021년 10월 15일

Ferris Alter : je nach Programm unterschiedlich

Spielanleitung : preticket.biff.kr (Kor)

Veranstaltungsort : Busan Cinema Center

Sehdauer : je nach Programm unterschiedlich

Organizer Informationen : BIFF Organization Committee

Kontakt Veranstalter : • Touristentelefon:
+82-2-1300 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-1688-3010


Detaillierte Informationen

Einleitung
Das Busan Internationale Fimfestival (BIFF) hat sich seit seinem Beginn im Jahre 1996 als erstes internationale Filmfestival Koreas zu eines der bedeutendsten Filmfestivals in Asien etabliert. Das BIFF trug dazu bei, dass sich die Stadt Busan als internationale Hafenstadt durchsetzte und weltweit an Anerkennung gewann. Außerdem diente es als eine Art Antriebskraft für die Entwicklung der koreanischen Filmindustrie, indem unter anderem die Voraussetzungen für Filmregisseure sowie Produzenten erheblich verbessert wurden. Mittlerweile werden zahlreiche Filme sowie Regisseure aus verschiedenen Ländern auf dem BIFF neu entdeckt und unterstützt.

Position

120, Suyeonggangbyeon-daero, Haeundae-gu, Busan