Seoul Fringe Festival (서울프린지페스티벌)

  • Seoul Fringe Festival (서울프린지페스티벌)
  • Seoul Fringe Festival (서울프린지페스티벌)
  • Seoul Fringe Festival (서울프린지페스티벌)
  • Seoul Fringe Festival (서울프린지페스티벌)
  • Seoul Fringe Festival (서울프린지페스티벌)

Beschreibung

Das unabhängige Kunstfestival „Seoul Fringe Festival“ findet dieses Jahr zum 15. Mal statt, und jedes Jahr im Sommer steht das Univiertel Hongdae unter dem Zeichen der Kunst und Kreativität. Das Festival unterstützt die Indie-Kultur und versucht, ein Gegengewicht zum sich im Univiertel rasant entwickelnden Kommerzialismus zu schaffen.

Während der Festivalzeit können Kunstinteressierte Werke verschiedener Genres bestaunen und begutachten. Das „Seoul Fringe Festival“ schafft Freiräume für Künstler, die in den zu ihrer Kunst passenden Örtlichkeiten ihre Werke vorstellen. Dies bedeutet, dass sich Cafés, Clubs, Galerien usw. während des Festivals in Begegnungsplätze der Kunst verwandeln, an denen verschiedene Arten der Verständigung gesucht und versucht werden. Weiterhin werden über 50 Straßenkünstlergruppen mit Tanz, Theater und Musik die Attraktivität der in der Stadt versteckten Räume untersuchen und Plätze wie U-Bahnstationen, Gassen und Parks als Kommunikationsorte der Straßenkunst offenbaren.



Kontaktieren Sie uns

• Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)2-325-8150


Startseite

www.seoulfringefestival.net


Wie es funktioniert

Veranstaltungsbeginn : 2019년 08월 15일

Event Enddatum : 2019년 08월 24일

Veranstaltungsort : Ateliers, Clubs, Cafes, Galerien, Straßen usw. im Univiertel Hongdae

Guidance Stand Standort : Linie 2 und Flughafenbahn AREX, U-Bhf. Hongik Univ, Ausgang 9

Kontakt Veranstalter : • Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)2-325-8150

Zufällige Ereignisse : Fringe Club, Herausgabe einer Festivalzeitung, Onlinekanal

Nutzungsgebühr (Nutzungszeit) : Innenveranstaltungen: 5.000 - 20.000 Won


Detaillierte Informationen

Einleitung
Das unabhängige Kunstfestival „Seoul Fringe Festival“ findet dieses Jahr zum 15. Mal statt, und jedes Jahr im Sommer steht das Univiertel Hongdae unter dem Zeichen der Kunst und Kreativität. Das Festival unterstützt die Indie-Kultur und versucht, ein Gegengewicht zum sich im Univiertel rasant entwickelnden Kommerzialismus zu schaffen.

Während der Festivalzeit können Kunstinteressierte Werke verschiedener Genres bestaunen und begutachten. Das „Seoul Fringe Festival“ schafft Freiräume für Künstler, die in den zu ihrer Kunst passenden Örtlichkeiten ihre Werke vorstellen. Dies bedeutet, dass sich Cafés, Clubs, Galerien usw. während des Festivals in Begegnungsplätze der Kunst verwandeln, an denen verschiedene Arten der Verständigung gesucht und versucht werden. Weiterhin werden über 50 Straßenkünstlergruppen mit Tanz, Theater und Musik die Attraktivität der in der Stadt versteckten Räume untersuchen und Plätze wie U-Bahnstationen, Gassen und Parks als Kommunikationsorte der Straßenkunst offenbaren.




Programme
* 2 Veranstaltungstypen
1) Innenveranstaltungen
 ▶ Theater: Katholisches Jugendzentrum Dari CY Theater (카톨릭청년회관 다리 CY씨어터), Sungmisan Theater (성미산 마을극장), Theater Sanwoollim (소극장 산울림), Theater Ye (소극장 예),Theater Post ( 포스트 극장)
 ▶ Andere Theater (BYOV*) : C Cloud, Place MAK, Gonggan Aniya (공간 아나야), Roberne Jip (로베르네 집), Mapo Lifelong Learning Center (마포평생학습관), Blue Light (블루라이트), Live Hall (라이브홀), Seoul Art Space (서교예술실험센터),Anthracite (엔트러사이트), Zibe (지베), Café Angelo (카페 안젤로), Café COMMON, Club JESS
 ▶ Live Club: Club CRACK, DGBD, Gogos2 (고고스2), Geek Livehouse (긱 라이브하우스), Live&Loud (라이브앤라우드), Livehall ZOO (라이브홀 ZOO), Rollinghall (롤링홀), Bbang (빵), Seoul Underground (소울언더그라운드), Indifan (인디팬), Jammers (재머스), Club FF (클럽 FF), Club Spot (클럽 스팟), Club Evans (클럽 에반스)), Club ta: (클럽 타)
2) Außenveranstaltungen

Linie 2, U-Bhf. Hongik University, Ausgang 9. Straßen (Feel Fringe, Jan-Jan), Witjandari Park (윗잔다리 공원), Spielplatz vor der Hongik-Universität (홍대앞 놀이터), vor der KB-Bank, Straße 365 (365번지 거리), Gasse neben Hwatong, vor Lush, vor dem Café Zibe, Gasse vor der Universität

* Eröffnungsparade

* Workshops zum Thema Kunstaustausch

1) Thema 1. Kunstproduktionsort F (예술공작소F) + Visual Theater (비주얼씨어터) - Beratung Beratung zum kreativen Schaffungsprozess, Werkausstellung
2) Thema 2. Anatomie der Bewegung für Schauspieler
3) Thema 3. Training der körperlichen Vorstellungskraft
* Programme zur Förderung von Künstlern der nächsten Generation

1) Projekt Bigboy
2) Seoul Fringe Festival-Hanmadang-Festival von Gwacheon: Straßenkunst


Position

48, Yanghwa-ro 6-gil, Mapo-gu, Seoul-si