Freizeit - Korea Reiseinformationen

Wanderweg aus rotem Lehm am Berg Gyejoksan (계족산 황톳길)

Wanderweg aus rotem Lehm am Berg Gyejoksan (계족산 황톳길)

5256     2021-03-25

San 85, Jang-dong, Daedeok-gu, Daejeon
+82-42-623-9909

Der Wanderweg aus rotem Lehm am Berg Gyejoksan ist ein Öko-Heilungswanderweg, der auf dem Berg Gyejoksan, dem landesweit ersten Berg mit Barfußlauf-Motto, gefunden werden kann. Besucher können auf der roten Tonerde laufen und den frischen Duft der Pinien einatmen, während sie den Blick auf die Innenstadt Daejeons von der Festung Gyejoksanseong aus genießen. Der Pfad hilft, die Gesundheit von Körper und Geist wieder herzustellen und bietet Besuchern eine therapeutische und einzigartige Erfahrung.

Ski-Resort Jisan Forest (지산 포레스트 리조트 스키장)

Ski-Resort Jisan Forest (지산 포레스트 리조트 스키장)

3121     2021-03-24

267, Jisan-ro, Icheon-si, Gyeonggi-do

Das Ski-Resort Jisan Forest wurde im Dezember 1996 eröffnet und liegt nur 40 Minuten von Seoul entfernt, sodass es sich gut für einen Tagesausflug eignet. Das Resort ist ein voll ausgestattetes Erholungsgebiet, umgeben von einem riesigen Kiefernwald.

Freibad im Hangang-Park Ttukseom (한강시민공원 뚝섬수영장(실외))

Freibad im Hangang-Park Ttukseom (한강시민공원 뚝섬수영장(실외))

1169     2021-03-24

139, Gangbyeonbuk-ro, Gwangjin-gu, Seoul

Das Freibad befindet sich innerhalb des beliebten Hangang-Parks Ttukseom.

Schlittenbahn im Seoulland (서울랜드 눈썰매장)

Schlittenbahn im Seoulland (서울랜드 눈썰매장)

1351     2021-03-23

181, Gwangmyeong-ro, Gwacheon-si, Gyeonggi-do
+82-2-509-6000

Die Schlittenbahn im Freizeitpark Seoulland bietet Schlittenbahnen für Erwachsene und Kinder. Die Schlitten für Kinder sind Reifen, die im Vergleich zu den üblichen Plastikschlitten zwar etwas langsamer aber dafür jedoch sicherer sind.

Sportplatz Mokdong (목동운동장(목동아이스링크,사격장))

Sportplatz Mokdong (목동운동장(목동아이스링크,사격장))

631     2021-03-22

939, Anyangcheon-ro, Yangcheon-gu, Seoul
+82-2-2240-8800

Der Sportplatz Mokdong verfügt verschiedene Sporteinrichtungen wie ein Hauptstadion für Fußball und Leichtathletik, einem Baseballstadion, einer Eislaufbahn für Eiskunstlauf und Eishockey und mehr.

WM-Stadion Jeonju (전주월드컵경기장)

WM-Stadion Jeonju (전주월드컵경기장)

3870     2021-03-18

1055, Girin-daero, Deokjin-gu, Jeonju-si, Jeollabuk-do

Das WM-Stadion Jeonju wurde kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 errichtet. Sein Dach wurde nach dem Motiv von traditionellen Fächern gebaut.

[Wanderweg Jeju Olle Route 1-1] Udo Olle ([제주올레 1-1코스] 우도-올레)

[Wanderweg Jeju Olle Route 1-1] Udo Olle ([제주올레 1-1코스] 우도-올레)

1077     2021-03-18

1737-1, Yeonpyeong-ri, Udo-myeon, Jeju-si, Jeju-do

Die Insel Udo, die größte der 62 Inseln um die Insel Jejudo, ähnelt der Form einer liegenden Kuh und bietet mit ihren gründen Wiesen, Steinmauern und Leuchttürumen eine der schönsten Landschaften von Jeju. Auf der Route 1-1 des Wanderweges Jeju Olle kommt man unter anderem am Hügel Soemultong und an Gersten- und Roggenfeldern vorbei. Ein Spazierweg führt direkt zum Observatorium, doch hier kommt man am Udo-Reservoir vorbei bis zum Gipfel Udobong.

Schlittenbahn im Hangang-Park Ttukseom (한강공원 뚝섬 눈썰매장)

Schlittenbahn im Hangang-Park Ttukseom (한강공원 뚝섬 눈썰매장)

1563     2021-03-17

139, Gangbyeonbuk-ro, Gwangjin-gu, Seoul
+82-2-453-3028

Die Schlittenbahn im Hangang-Park Ttukseom verfügt über große und kleine Abhänge sowie Einrichtungen wie Fahrgeschäften und einer Angelanlage.

Eislaufbahn im Olympia-Sportzentrum Bundang (분당올림픽스포츠센터 아이스링크)

Eislaufbahn im Olympia-Sportzentrum Bundang (분당올림픽스포츠센터 아이스링크)

1019     2021-02-25

35, Junganggongwon-ro, Bundang-gu, Seongnam-si, Gyeonggi-do
+82-31-708-7485

Das Olympia-Sportzentrum Bundang ist ein großes Sportkomplex, das sich über 8 Stockwerke erstreckt. Hier findet man unter anderem eine Eislaufbahn, einen Food Court, ein Fitnessstudio und viele andere sportliche Einrichtungen wie eine Golfanlage und ein Schwimmbad. Die Eislaufbahn ist das ganze Jahr über geöffnet.

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 1] Weg der Geschichte und Kultur ([강화 나들길 제1코스] 심도역사문화길)

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 1] Weg der Geschichte und Kultur ([강화 나들길 제1코스] 심도역사문화길)

907     2021-02-24

24, Cheonghadong-gil, Ganghwa-gun, Incheon
+82-32-934-1906

Der Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil besteht aus mehreren Routen, entlang denen man die Natur genießen und gleichzeitig verschiedene Kulturgüter besichtigen kann. Die Route 1, "Weg der Geschichte und Kultur", ist eine Strecke von 18km, die das Ganghwa Bus Terminal, die Stadtmitte und die Befestigung Gapgotdondae verbindet. Der Palast Yongheunggung, in dem der Joseong-König Cheoljong vor seiner Krönung gelebt hatte, die Dorfschule Ganghwa und die anglikanische Kirche Ganghwa gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

[Wanderweg Jeju Olle Route 16] Gonae-Gwangnyeong Olle ([제주올레 16코스] 고내-광령 올레)

1171     2021-03-24

1111-2, Gonae-ri, Aewol-eup, Jeju-si, Jeju-do

Die Route 16 des Wanderweges Jeju Olle beginnt am Hafen Gonaepogu und ist ca. 15,7km lang. Sie führt in Richtung des Gipfels Susanbong an Dörfern, Wäldern und einem Reservoir entlang. Da sie aus Anstiegen und Waldwegen besteht, wird die Strecke nicht für Kinderwagen und Rollstühle empfohlen.

[Wanderweg Jeju Olle Route 15] Hallim-Gonae Olle [제주올레 15코스] 한림-고내 올레 (A))

1049     2021-03-24

196, Hallimhaean-ro, Hallim-eup, Jeju-si, Jeju-do

Die Route 15 des Wanderweges Jeju Olle verläuft vom Hafen Hallimhang auf der Insel Biyangdo bis zum Hafen Gonaepogu. Er führt unter anderem am Hafen Pyeongsupogu, der Kirche Hyerin, der Napeup Volksschule, dem Eingang zum Geumsan-Park, dem Eingang zum Gipfel Gonaebong, und der Kreuzung Haga-ri entlang. Da die Route von Meer, Dörfern, Wald und Bergen umgeben ist, kann man während der Wanderung die wunderschöne Landschaft der Insel Jejudo bestaunen.