Daeseung-Wasserfall (대승폭포)

  • Daeseung-Wasserfall (대승폭포)
  • Daeseung-Wasserfall (대승폭포)

Beschreibung

Der Daeseung-Wasserfall war als einer der Haupterholungsorte von König Gyeong-Sun (Regierungszeit 927-935), dem letzten König der Silla-Dynastie (57 v.Chr.-935) bekannt. Er ist doppelt so groß wie der Guryong-Wasserfall des Berges Geumgangsan, oder der Bakyeon-Wasserfall von Gaeseong. Er befindet sich im Naeseorak-Gebiet des Berg Seoraksan. Gegenüber dem Daeseung-Wasserfall ist ein großer Stein, auf dem in chinesischen Schriftzeichen „Gucheoneunha“ geritzt ist. Der Strom des Wasserfalls ist 80m lang.
Wenn Sie links am Jansudae-Ticketschalter und am Sajung-Pokpo-Wasserfall vorbeigehen, und den steilen und felsigen Pfad hinaufsteigen, kommen Sie zu einem Aussichtsplatz, an dem Sie den Daeseung-Wasserfall betrachten können. Neben dem Pfad zu dem Aussichtsplatz gibt es eine eiserne Leiter. Gehen Sie etwa 5 Min. auf dem rechten Weg nach Daseungryeong und Sie werden zu einem schmalen Pfad kommen, der direkt zum Wasserfall führt. Dieser Pfad zieht viele Besucher wegen seiner schönen Umgebung und den Wasserströmen an.
In Verbindung mit dem Wasserfall gibt es eine Legende. Dieser zufolge lebte einst eine Person namens Daeseung nach dem Tod seiner Eltern als er noch jung war alleine, und verdiente seinen Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Pilzen. Eines Tages, als er an einem Seil angetaut unter einem Felsvorsprung des Wasserfalls nach Pilzen suchte, hörte er die Stimme seiner Mutter nach ihm rufen. Als er auf die Spitze des Kliffs kletterte, fand er aber stattdessen einen großen Tausendfüßler, der versuchte das Seil zu zerschneiden. Dem Mythos zufolge bekam der Wasserfall den Namen Daeseung, wegen der Stimme der Mutter, die ihren Sohn rettete.

*Es wird empfohlen, sich vorher genau zu erkundigen, da an bestimmten Tagen der Zugang nicht gestattet ist


Kontaktieren Sie uns

+82-33-636-7700


Startseite

seorak.knps.or.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)33-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)33-463-3476
+82-(0)33-636-7700

Nutzungszeit : 03:00-14:00 Uhr


Detaillierte Informationen

Wanderrouten
* Biryong-Wasserfall Tour (2.4km / 50 Min.)
Sogongwon – Yukdam-Wasserfall - Biryong-Wasserfall
* Höhle Geumganggul Tour (3.6km / 1 Std. 40 Min.)
Sogongwon – Waseondae – Biseondae - Höhle Geumganggul
* Felsen Ulsanbawi Tour (3.8km / 2 Std. 20 Min.)
Sogongwon – Tempel Sinheungsa  – Gyejoam - Felsen Ulsanbawi
* Yongso-Wasserfall Tour (3.2km / 1 Std. 10 Min.)
Yaksuteo Besucherzentrum – Tempel Seongguksa - Yongso-Wasserfall - Yongso-Wasserfall Besucherzentrum
* Tempel Baekdamsa Tour (6km / 1 Std. 20 Min.)
Baekdam Besucherzentrum - Tempel Baekdamsa
* Daeseung-Wasserfall Tour (0.9km / 50 Min.)
Jangsudae - Daeseung-Wasserfall
* Yangpok Tour (6km / 3 Std. 50 Min.)
Sogongwon – Waseondae – Biseondae – Gwimyeonam – Yangpok-Unterstand
* Suryeomdong Tour (10.7km / 3 Std. 10 Min.)
Tempel Baekdamsa – Yeongsiam – Unterstand Suryeomdong
* Namgyori Tour (11.3km / 7 Std. 30 Min.)
Namgyori – Boksungatang – Daeseungnyeong – Jangsudae
* Gipfel Daecheongbong  (Osaek) Tour (10km / 8 Std.)
Osaek – Seorak-Wasserfall – Gipfel Daecheongbong – Seorak-Wasserfall – Osaek
* Heullimgol Tour (3.3km / 2 Std. 30 Min.)
Heullimgol jikimteo – Deungseondae – Yongso Besucherzentrum
* Gwongeumseong Tour (1.5km / 30 Min.)
Sogongwon –Seilbahn- Gwongeumseong
2 Tagestouren
* Gipfel Daecheongbong (Hangyeryeong) Tour (19.3km / 13 Std. 20 Min.)
Hangyeryeong Besucherzentrum – Kreuzung Hangyeryeong – Seobuk-Grat – Gipfel Daecheongbong – Huiungak – Biseondae – Sogongwon
* Gipfel Daecheongbong (Seorakdong) Tour (16km / 11 Std. 20 Min.)
Sogongwon – Biseondae – Huiungak – Gipfel Daecheongbong – Seorak-Wasserfall - Osaek
* Gipfel Daecheongbong (Baekdam) Tour (31km / 16 Std.)
Tempel Baekdamsa – Yeongsiam – Gipfel Suryeomdong – Bongjeongam – Gipfel Socheongbong – Gipfel Daecheongbong – Huiungak - Biseondae
* Gongnyong-Grat Tour (22.1km / 16 Std. 30 Min.)
Sogongwon – Höhle Geumganggul – Madeungnyeong - Gongnyong-Grat – Huiungak – Gipfel Daecheongbong – Osaek
 


Eintrittspreis
Kinder(bis 13 Jahre)300Won/ Jugendliche (14-19 Jahre) 600 Won/ Erwachsene(ab 19 Jahre)1.600 Won
* Für Gruppen aus mindestens 30 Personen: Erwachsene 1.400 Won / Jugendliche 500 Won / Kinder 250 Won

Position

Hangye 3-ri, Buk-myeon, Inje-gun, Gangwon-do