Imsil Käse-Themenpark (임실치즈테마파크)

Beschreibung

Der Imsil Käse-Themenpark wurde 1958 gegründet. Davor hatte die Stadt Imsil keine lokale Spezialität. Dies änderte sich jedoch, als Ji Jeong-hwan, ein Priester aus Belgien, in die Stadt als Missionar kam. Nach langem Überlegen entschied sich der Priester für die Käseproduktion zur Belebung der Stadtwirtschaft. Die Käseindustrie von Imsil, die nur mit 2 Bergziegen begann, bildet heute das Rückgrat der Stadt, und dazu wurde die Idee für den Themenpark in die Tat umgesetzt.

Im Imsil Käse-Themenpark können Besucher die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft der Imsil-Käse durch eine Vielzahl von Programmen und Veranstaltungen erfahren, darunter das Käse-Probe-Zentrum, ein Ausstellungsraum, eine Verarbeitungsfabrik von Milchprodukten und einen Markt mit lokalen Spezialitäten. Im Käse-Labor wird die F & E vorangetrieben, um weiterhin Käse mit der höchsten Qualität zu produzieren. Die weitläufigen grünen Wiesen als Hintergrund, bietet der Park eine Vielzahl von Veranstaltungen und Aktivitäten rund um die Imsil Frischkäse.


Startseite

www.cheesepark.kr (Korean only)


Wie es funktioniert

Guidance Erfahrung : Erlebnisgprogramme (Reservierung im Voraus erforderlich)
Kurs A (Käse-Erlebnis &  Essen (Käseschnitzel))
Einzelpersonen: 20.000 Won / Gruppen: 18.000 Won

Kurs B (Käse und Pizza & Essen )
Einzelpersonen: 24.000 Won / Gruppen: 22.000 Won

Kurs C (Käse und Pizza &  Essen (Käseschnitzel))
Einzelpersonen: 26.000 Won / Gruppen: 24.000 Won 

Kurs P (Kurs C + Suppe kochen)
Einzelnpersonen: 35.000 Won / Gruppen: 33.000 Won  

Kurs S (Sondergerichtprobe)
Einzelnpersonen: 36.000 Won  (maximale Teilnehmerzahl: 40 Personen)

* Gruppe: Mehr als 30 Personen
* Bei Teilnehmer weniger als 3 Personen ist ein Zusatzkosten von 5.000 Won anfällig.
* Der Programminhalt kann sich ändern.

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
•Weitere Informationen unter: : +82-(0)63-643-2300, +82-(0)63-640-2311 (Kor)


Position

50, Doin2-gil, Seongsu-myeon, Imsil-gun, Jeollabuk