Weg am Yangjaecheon (양재천길)

  • Weg am Yangjaecheon (양재천길)
  • Weg am Yangjaecheon (양재천길)
  • Weg am Yangjaecheon (양재천길)
  • Weg am Yangjaecheon (양재천길)
  • Weg am Yangjaecheon (양재천길)
  • Weg am Yangjaecheon (양재천길)
  • Weg am Yangjaecheon (양재천길)
  • Weg am Yangjaecheon (양재천길)
  • Weg am Yangjaecheon (양재천길)
  • Weg am Yangjaecheon (양재천길)

Beschreibung

Der Wasserlauf Yangjaecheon (15,6 km lang) ist einer der Nebenflüsse des Hangang-Flusses. Er entspringt in den Cheonggyeosan- und Gwanaksan-Bergen und fließt durch die Gwacheon-Region nach Gangnam in Seoul. Die kleine Straße, die vom Stadtteil Dogok-dong nach Daechi-dong entlang des Yangjaecheon führt, ist auch als „Yangjaecheon-Pfad“ bekannt. Sie ist von 830 majestätischen Metasequoia-Bäumen gesäumt und eignet sich perfekt für eine Spazierfahrt mit dem Fahrrad. Der Weg entlang des Ufers ist ein besonders beliebter Ort für Rendezvous, da die Bäume, die von den Straßenlichtern von hinten beleuchtet werden, eine besonders romantische Atmosphäre schaffen.
Die Umgebung des Yangjaecheon ist außerdem bekannt für seinen Fahrradweg, welcher von Gwacheon nach Gangnam führt.


Kontaktieren Sie uns

Bezirksamt Gangnam-gu +82-(0)2-2104-2180, +82-(0)2-445-1416


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)2-2104-2180, +82-(0)2-445-1516 (Kor)


Position

Seoul, Seocho-gu, Yangjae-dong bis Gangnam-gu, Daechi-dong