Dorf Boseong Ganggol (보성 강골마을) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Dorf Boseong Ganggol (보성 강골마을)

Dorf Boseong Ganggol (보성 강골마을)

10.7 Km    1207     2020-03-31

15-9, Yeokjeon-gil, Boseong-gun, Jeollanam-do

Das Dorf Boseong Ganggol ist eines der wenigen noch in seiner ursprünglichen Form erhaltenen Dörfer aus der Joseon-Zeit . Die meisten Gebäude des Dorfes wurden im 19. Jahrhundert von dem Lee-Klan aus Gwangju erbaut. Über 30 Häuser stehen eng beieinander mit dem Berg Obongsan im Rücken. Alte Kirschbäume, Magnolien und Granatapfelbäume ragen im gesamten Dorf über die Häuser, und die Steinmauern zwischen den Häusern sind mit Efeu bedeckt. Mit der umliegenden Naturlandschaft wird die Atmosphäre eines typischen alten koreanischen Dorfes erhalten.

Jeongnamjin Pyeonbaek Forest Woodland (정남진 편백숲 우드랜드)

Jeongnamjin Pyeonbaek Forest Woodland (정남진 편백숲 우드랜드)

14.3 Km    394     2020-10-23

180, Udeuraendeu-gil, Jangheung-gun, Jeollanam-do
+82-61-864-7911

Jeongnamjin in Jangheung ist eine wunderschöne Gegend mit Bergen, Meer und Flüssen. Eines der empfehlenswertesten Sehenswürdigkeiten ist der Zypressenwald, dichtbewachsen mit 40-jährigen Zypressen. Das Pyeongbaek Forest Woodland ist ein Erlebniszentrum für Waldwirtschaft und befindet sich auf dem Berg Eokbulsan, sodass man einen tollen Ausblick auf die Innenstadt Jangheungs hat.

Fluss Tamjingang (탐진강)

Fluss Tamjingang (탐진강)

17.6 Km    1564     2020-04-21

Yuchi-myeon, Jangheung-gun, Jeollanam-do
+82-61-860-0224

Der Fluss Tamjingang ist einer der drei wichtigsten Flüsse (gemeinsam mit den Flüssen Yeongsangang und Seomjingang) in der Region Jeollanam-do. Früher bekannt als Fluss Yeyanggang wurde er später in Tamjingang umbenannt, nachdem Bewohner der Insel Tamnado (ehemaliger Name der Insel Jejudo) den Fluss das erste Mal entlang segelten. Die landschaftliche Schönheit des kristallklaren Flusswassers ergänzt die felsigen Berge in der Nähe, die üppig mit Bäumen bewachsen sind.

Jeongnamjin Jangheung Wasserfestival (정남진장흥물축제)

16.1 Km    3081     2020-07-23

21, Jangheung-ro, Jangheung-gun, Jeollanam-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-61-860-0224

Jangheung ist ein kleiner Landkreis in Jeollanam-do, der sich in der Nähe der Bucht Boseongman und des vom Damm Jangheung und Fluß Tamjingang gebildeten Sees im Süden Koreas befindet. Hier findet jedes Jahr das Jangheung Jeongnamjin Wasser Festival statt. Im Vergleich zu anderen Festivals, bei denen es auch Ausstellungen, Aufführungen, usw. gibt, verfolgt das Jangheung Jeongnamjin Wasser Festival ein einfacheres Ziel: Spaß haben mit aufregenden Spielen und Aktivitäten, rund um das Thema Wasser.