Schlossmuseum (쇳대 박물관)

  • Schlossmuseum (쇳대 박물관)
  • Schlossmuseum (쇳대 박물관)
  • Schlossmuseum (쇳대 박물관)

Beschreibung

Das Schlossmuseum befindet sich im Seouler Stadtteil Dongsungdong im Theaterviertel Daehangno und stellt eine eindrucksvolle Auswahl von Schlössern aus. Der Besitzer des Museums, Choi Hong-gyu, arbeitete die meiste Zeit seines Lebens in einem Eisenwarengeschäft und führte sein eigenes Geschäft, "Choi Family Hardware" in Gangnam. Er investierte sein gesamtes Vermögen in die Errichtung des Schlossmuseums, das im November 2003 eröffnet wurde.
Das Museum stellt Schlösser, Schlüssel und Schlüsselbretter aus aller Welt aus. Das Museum sieht seine Aufgabe im Sammeln, Erhalten und Erforschen koreanischer Schlösser sowie in der weltweiten Bekanntmachung ihrer Stärken und Designs.
Das Schlossmuseum ist ein Ort, an dem Besucher neue Perspektiven zum Thema Schloss gewinnen können, und es bietet Besuchern die Möglichkeit, ihre kulturelle und ästhetische Bedeutung zu verstehen.


Startseite

lockmuseum.co.kr (Korean only)


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-2-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-2-766-6494 (Kor)

Parkmöglichkeiten : Vorhanden

Parkgebühr : 1 Std. kostenlos (danach gebührenpflichtig)

Aus Tages : Montags

Nutzungsgebühr : Einzel: Erwachsene 3.000 Won, Jugendliche 2.000 Won, Kinder 1.500 Won
Gruppe (ab 20 Personen): Erwachsene 2.000 Won, Jugendliche 1.500 Won, Kinder 1.000 Won
※ Kinder unter 6 Jahren, Seniorenausweisinhaber und Behinderte erhalten kostenlos Eintritt.


Maßstab : 1. UG bis 6. OG
Grundstück 582,2 ㎡
Gebäude 342.3㎡


Detaillierte Informationen

Programm-Informationen


Reservierungen


Position

100, Ihwajang-gil, Jongno-gu, Seoul-si